Kirsch-Zimt-Taschen


Zutaten :
360 g Mehl
50 g Zucker
1/2 Tl Salz
250 g Butter
4 El kaltes Wasser
1 Msp. Zimt
Kirschmarmelade

Zubereitung: 
1. Zucker,Salz und gesiebtes Mehl mit dem Zimt in eine Schüssel geben.Butter in kleine Stückchen hinzufügen und zu einen Teig verarbeiten.Wasser und Eigelb verquirlen,und unter den Teig rühren.Nicht zu gründlich vermischen da sonst der Teig zu fest wird.1 Stunde Ruhezeit im Kühlschrank.Ein Backpapier belegtes Blech vorbereiten. Backofen auf 175 Grad vorheizen.
2. Auf einer behmelten Arbeitsfläche etwa 5mm dick ausrollen und mit einem Glas(8cm durchmesser ) Plätzchen ausstechen.
3. Kirchmarmelade mit etwas Zimt mischen und je einen Klecks in die Mitte setzen zu einer Tasche verschließen und mit einer kuchengabel am Rand eindrücken.
4. Plätzchen mit einen Abstand von ca 2 cm auf dem Backpapier belegten Blech verteilen,und ca 12 min backen.Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s