My Suprise Cookies

Zutaten Cookies:

205 g Mehl
85 g Kakao
1/2 Tl Backpulver
1/2 Tl Salz 
115g Butter 
200g Zucker 
120ml Milch, 
1Pckg Vanillezucker 

Zutaten Milchcreme:

250 ml Milch
10 g Speisestärke
2 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
1 EL Puderzucker, zum Bestäuben

Für die Schokoladenganache:
150g Schlagsahne
200g Zartbitterschokolade

Zubereitung:
Ofen auf 190 Grad vorheizen.
Mehl mit Kakaopulver mischen.
Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
Das Ei und Salz hinzufügen.
Die Mehl/ Kakaomischung abwechselnd mit der Milch hinzufügen.
Den Teig gut durchkneten.
Runde etwa walnussgroße Kugeln formen und etwas flachdrücken.
Für etwa 10 Min backen.
Mit einem Kochlöffelstiel Löcher hineindrücken und für 1-2 Min fertig backen.
Erkalten lassen.

Für die Milchcreme 
4 EL Milch mit der Speisestärke glatt rühren. Die restliche Milch mit dem Zucker und Vanillezucker in einem Topf zum Kochen bringen und die Stärkemilch einrühren. 2-3 Minuten köcheln lassen, in eine Schüssel füllen und mit Puderzucker bestäubt erkalten lassen. 

Für die Ganache
Die Schlagsahne aufkochen und die Zartbitterschokolade darin schmelzen lassen. Abkühlen lassen.

Wenn die Milchcreme erkaltet ist ( am besten einen Tag später) 
in die Löcher füllen.

Ganache nochmals kurz aufschlagen und die Cookies damit bestreichen  

fertig lasst sie euch schmecken

15595_518667551497297_1066368651_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s