Nougat Plätzchen


· 125 g Magarine
· 100 g Zucker
· 1 Ei
· 2 Eigelb
· 250 g Mehl
· 1 TL Backpulver
Füllung
· 200 g Nussnougat
· 1 1/2 TL Zimt
· 100 g Vollmilch Kuvertüre

Magarine und Zucker schaumig schlagen, Ei und Eigelb unterrühren.
Mehl udn Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren.
Teig 30 Min kalt stellen.
Nougat und Zimt aufschlagen vom Teig je 1 TL abstechen und in der
Handfläche zu einem Taler formen.
Je 1/2 Tl Nougatmischung in die Mitte sezten und den Teig darüber
zusammenschlagen. Erst zu einer Kugel dann zum Oval formen.
Nochmals 30 Min kalt stellen.
Bei 180° 8 Min backen.
Kuvertüre schmelzen und Gitter auf die Plätzchen machen.

65174_515987065098679_1014603316_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s