Schokoladen Tarte mit Prosecco – Holunderblütencreme

Zutaten für eine Tarte ( 26 cm Durchmesser oder 4 kleine ) 

200g Mehl

100g Puderzucker

1 Eigelb

100g gute Zartbitterschokolade ( 70%)

100g Vollmilchschokolade

3 Blatt Gelatine

2 Eier

100ml Prosecco

75 ml Holunderblütensirup

100ml Sahne

Schokospäne zu Bestreuen

Zubereitung:

100g von der Butter würfeln und mit dem Mehl und 50 g Puderzucker in eine Schüssel geben.

Eigelb und 2 EL kaltes Wasser zufügen und zu einem Teig verkneten.

1 Std kaltstellen.

Ofen auf 200 Grad ( Ober / Unterhitze ) vorheizen.

Tarteform mit Butter bepinseln und mit Mehl bestäuben.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und in die Form legen und rundum an den Rand drücken.

Überstehenden Teig wegschneiden.

Backpapier auf den Teig legen und mit Hülsenfrüchten befüllen und für ca. 10 Min „blind“ backen.

Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und erneut 8 Min backen, bis der Teig goldbraun ist.

Auskühlen lassen und aus der Form lösen.

Mit ca. 25 g Geschmolzener Zartbitterschokolade dünn bepinseln.

Gelantine 3 Min im kalten Wasser einweichen.

Eier trennen.

Eigelb mit Prosecco und Holunderblütensirup verrühren und in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze aufkochen lassen.

Topf vom Herd ziehen.

Eiweiß steif schlagen und unter die kalte Creme heben, diese gleichmäßig auf den gebackenen Teig verteilen und 1 Std kalt stellen.

Sahne mit dem Rest Puderzucker aufkochen.

Topf vom Herd ziehen, übrige Butter und die restliche Zartbitterschokolade und Vollmilchschokolade gehackt hinzufügen und darin auflösen. Mischung abkühlen lassen und auf die festgewordene Prosecco Creme gießen.

Erneut 1 Std kalt stellen.

Mit Schokospäne verzieren und servieren 🙂

482410_551959271501458_602513449_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s