Valentine Ombre Cake

( Rezept aus der Lecker Bakery No3 )

ausreichend für eine Springform 18cm.

für eine große Torte doppelte Menge an Zutaten verwenden

Zutaten Teig:

300 g Butter und etwas weiche Butter

280 g Zucker

6 Eier

50 ml Buttermilch

2 gestr. Tl Backpulver

220 g Mehl und etwas Mehl

100 g Speisestärke

Speisefarbe nach Wahl

Zutaten Füllung:

ca 150 g Konfitüre nach Wahl

Zubereitung:

Für den Teig 300 g Butter und Zucker mit den Schneebesen 5 Min schaumig rühren. nach und nach die Eier und dann die buttermilch unterrühren.

Backpulver, 220g Mehl und Särke mischen , kurz unterrühren.

Teig vierteln und auf vier Schüsseln aufteilen. Die Teige nun mit der Speisefarbe in verschiedenen Farben einfärben.

Backofen vorheizen auf 175 Grad ( Umluft 150Grad)

Zwei Springformen ( 18 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben und die Kuchen nacheinander backen.

Kuchenböden etwas auskühlen lassen und aus den Formen nehmen. Springformen säubern erneut einfetten und mit Mehl bestäuben.

Die restlichen Teige backen und wieder auskühlen lassen.

Alle Böden evtl etwas begradigen.

Mit der Konfitüre bestreichen und zusammensetzen.

BildBild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s