Schoko Cupcakes mit Nougatganche

Zutaten Teig : ( für ca. 12 Stück )

75 g Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)

130 g weiche Butter

150 g Zucker

Mark von ½ Vanilleschote

3 Eier

150 g Mehl

25 g Kakaopulver

1 ½ gehäufte TL Backpulver

½ TL Natron

1 Prise Salz

100 ml Buttermilch

Zubereitung:

Die Zartbitterschokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen, dann 10 Min. abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

Butter mit Zucker und Vanillemark cremig rühren.

Die Eier nach und nach unter die Buttermasse rühren.

Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz darübersieben.

Mit Buttermilch zügig unter die Eiermasse rühren.

Die geschmolzene Schokolade unterrühren.

Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und den Teig einfüllen.

 Etwa 20 Min. backen.

Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann die Cupcakes herauslösen und auskühlen lassen.

Zutaten Nougat Ganache:

200 ml Schlagsahne

400 g Schogetten Nougat

IMG_4588

Zubereitung:

Die Sahne kurz aufkochen lassen und dann die Schogetten darin  schmelzen.

Kurz mit einem Pürierstab oder Handmixer aufschlagen.

Kalt stellen ( am besten über Nacht)

Am Tag darauf die Ganache rausstellen und kurz aufschlagen.

In einen Spritzbeutel füllen und die Cupcakes damit verzieren.

Für die Schokojunkies unter euch anschließend noch mit Schokoballs oder Streuseln dekorieren.

IMG_4649

IMG_4651

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s