America Baiser

Diese Baisers gehen einfach, sind schnell zubereitet und sehen klasse aus…
IMG_5041
Zutaten für ca. 2 Bleche:
 3 Eiweiß
120g Zucker
60 Puderzucker
1 El Stärke
1 Prise Salz
Zubereitung:
Die Eiweiß anfangen zu schlagen und die Prise Salz hinzugeben.
Fängt das Eiweiß an weiß zu werden, gibt man langsam nach und nach unter ständigen schlagen den Zucker hinzu
Es ist dann genau richtig, wenn man Spitzen mit dem Finger ziehen kann, die stehen bleiben. Nun den Puderzucker und die Stärke durch ein Sieb über die Masse sieben und langsam mit einem Teigschaber unterheben.

Für das tolle Muster in den Baisers, habe ich Striche mit einem Pinsel und Pastenfarbe in rot und blau abwechselnd die Spritztülle gestrichen und dann mit der Baisermasse aufgefüllt.
IMG_5044
( Gespritzt habe ich sie mit der Sterntülle Wilton 1 M Tülle )
Beim Spritzen könnt ihr euch austoben ich habe z.b. ein Blech Swirls gespritzt und eins mit Rosen.
IMG_5037
IMG_5038

 

Die vorbereiteten Baisers nun im Backofen (am besten mit eingespreitztem Kochlöffel) bei 80 Grad Ober / Unterhitze für 3 Std backen.

Sie über Nacht dann im ausgeschalteten Backofen stehen lassen das sie gut trocknen.
Fertig sind sie 🙂 die kleinen Schäumchen die auf der Zunge zergehen
IMG_5039
IMG_5040
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s