Red Velvet Cupcakes

Zutaten: für ca. 12 Stk.

160 Gramm Zucker

60 Gramm Butter

1  Ei

140 Gramm Mehl

1 Esslöffel Kakaopulver (gehäuft)

1 Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

120 Milliliter Buttermilch

1 Päckchen Vanillezucker

1 Teelöffel Weißweinessig

 rote Lebensmittelpastenfarbe

für das Frosting:

200 Gramm Frischkäse

120 Gramm Butter (weich)

90 Gramm Puderzucker

3 Tropfen Vanillearoma (Backöl)

 

Zubereitung

 Ofen auf 175°C vorheizen und eine Muffin-Backform (12 Stück) mit Papierförmchen auslegen.

  1. 60g Butter mit Vanillezucker und Zucker in einer großen Rührschüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen (ca. 3 Minuten) bis die Masse leicht und hell ist. Das Ei hinzugeben und gut mit der Butter-Zucker-Masse vermischen.
  2. Mehl zusammen mit Backpulver, Salz und Kakaopulver in eine Schüssel sieben und mit einem Löffel gut vermischen. Weißweinessig und Buttermilch in einer separaten Schüssel vermischen.
  3. Nun ein Viertel der Mehlmischung unter Rühren zur Buttermasse geben und vermischen. Anschließend ein Drittel der Buttermilch hinzu gießen und wieder verrühren. Abwechselnd auf diese Art fortfahren bis Buttermilch- und Mehlmischung verbraucht bzw. vollständig untergerührt sind.
  4. Zum Schluss die Lebensmittelfarbe mit dem Teig verrühren (siehe Notizen) bis der Teig eine kirschrote Farbe bekommt. Den fertigen Teig gleichmäßig in die vorbereiteten Förmchen füllen und ca. 20 Minuten backen.
  5. Mit einem Stäbchen oder einem Messer prüfen, ob die Küchlein gar sind (einfach in die Mitte der Küchlein stecken und wenn keine Teigreste kleben bleiben, sind sie gar). Sobald sie fertig gebacken sind, aus dem Ofen nehmen und nach ca. 5 Minuten auf ein Kuchengitter stürzen. Vollständig abkühlen lassen.
  6. Butter, Frischkäse, Puderzucker und Vanillearoma in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät zu einer glatten Creme rühren. Die fertige Creme kann entweder mit einem Löffel oder mit einem Spritzbeutel (Sternaufsatz) auf den Cupcakes verteilt werden. Üblich ist eine runde Haube in Form von einer Spirale. Hierfür mit dem Spritzaufsatz einfach außen anfangen und vorsichtig in einer Spirale nach innen spritzen.
  7. Die fertigen Red Velvet Cupcakes nach Wunsch noch mit einigen Zuckerperlen, Streuseln oder Krümeln (einen Cupcake nicht verzieren sondern zerkrümeln) bestreuen.

223249_491724614191591_327257970_n

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s