Coconut Lemoncurd Cupcakes

Bild

 

Zutaten für ca 12  Stück:

3 Eier

130 g Zucker

1 Pckg Vanillezucker

195 g Mehl

1 1/2 TL Backpulver

115 g Butter

80 ml Buttermilch

Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone 

50 g Lemoncurd 

Zubereitung:

Papiermuffinförmchen in ein Muffinblech setzten.

Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Butter untterrühren.

Zuletzt das Mehl mit dem Backpulver abwechselnd mit der Buttermilch und der Zitronenschale hinzufügen.

Teig bis zur Hälfte in die Förmchen füllen

und für ca. 20 Min backen.

Abkühlen lassen.

Mit einem Teelöffel in der Mitte etwas herausstechen und dieses Loch mit dem Lemoncurd füllen.

Zutaten Creme:

200 g Palmin soft

250 g Puderzucker

1 Pckg Vanillezucker

3 EL Milch

Das Palmin gut aufschlagen den Puderzucker einrieseln lassen.

Die Milch esslöffelweise unterrühren bis die Creme die gewünschte Konsistenz hat.

Creme mit einem Spatel auf den Cupcakes verteilen zurechtformen und den Spatel querhalten und damit den Swirl formen ( auch hier zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=FNtw6uDo3Zw ) 

Am Ende noch mit Kokosraspel und mit Blümchen verzieren.

Womöglich braucht ihr etwas Übung für den typischen Magnolia Swirl aber seit beruhigt bei mir klappte es auch nicht sofort.

Aber genau das üben und experimentieren ist ja oft das schöne am Backen und mit dem Spritzbeutel kann`s ja jeder 😉 

Bild

 

Bild

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Coconut Lemoncurd Cupcakes

  1. Die Cupcakes sehen super aus!Genau meine Geschmacksrichtung!;-) Der Swirl ist dir gut gelungen!Ich will mich auch schon lange daran versuchen.))
    Liebe Grüße
    Ulrike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s