Baggertorte

Diese Torte bekam mein Dad zum Gebursttag, da er unschwer zu erkennen Baggerfahrer ist 🙂

und darunter verbirgt sich ein Wunderkuchen mit Ananassaft  mit einer Pina Colada Creme

und hier kommt das Rezept:

Zutaten Wunderkuchen:

4 Eier

200g Zucker

200ml Ananassaft

 200ml Öl

300g Mehl

1 Pck. Backpulver

Zubereitung:

Ofen auf 175 Grad ( Ober / Unterhitze vorheizen.

Eine Springform ( 20 cm ) ausfetten und mit Mehl bestäuben.

Eier mit Zucker gut aufschlagen, dann die Flüssigkeit Öl / Saft hinein kurz durchrühren und das Mehl reinsieben und mit dem Schneebesen unterheben. Nicht viel rühren die Luft muss im Teig bleiben.

Den Teig nun in die Springform füllen – nicht wundern er gehört so flüssig 🙂

Bei 175 Grad ca. 35-40 Min backen.

Erkalten lassen und Böden durchschneiden.

Zutaten Pina Colada Creme:

1 kleine Dose Ananas

2 Dr. Oetker Gelatine Fix

50 ml Batida de Coco

50 g Kokosrapsel

2 Becher Schlagsahne

2 Pckg. Sahnesteif

Zubereitung:

Die Ananas abtropfen lassen (den Saft auffangen) und pürieren. Nun den Badita de Coco dazugeben.   Nun die Ananasmasse mit Kokosraspel mischen und die Gelatine dazugeben. Die 2 Becher Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen und unter die Ananasmasse heben.

Die Böden nun in einen Tortenring spannen und mit Creme bestreichen.

Am besten über Nacht fest werden lassen, sie dann dünn mit Buttercreme oder Ganache bestreichen und mit Fondant umhüllen.

Work in Progress 

962087_523045624400087_1368073927_n

und die fertige Torte

260216_589677081063010_2136925730_n

936873_589677274396324_665087311_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s