Triple Summer Dream

945131_527926943911955_1522245594_n

Zutatan ( für eine Springform 20 cm)

1 Pckg ( 225 g) Kokuszwieback

125g Butter

600g Frischkäse ( man kann auch den Balance verwenden)

300g Joghurt

1 Limette ausgepresst

3 Beutel Gelatine Fix

75 g Puderzucker

Galia und Honigmelone

Zubereitung:

Den Zwieback im Mixer zerkleinern. ( oder in einem Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerbröseln )

Die Butter schmelzen und mit den Bröseln vermischen und dies in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

Circa 1 Stunde kalt stellen.

Die Melonen halbieren und Kugeln ausstechen für die Dekoration.

Je 80 Gramm der verschiedenen Melonen pürieren.

Den Frischkäse mit Joghurt und Limettensaft verrühren.

Puderzucker und Gelantine Fix unterrühren.

Die Creme nun auf drei Teile aufteilen.

Eine wird natur belassen und in die anderen kommen jeweils 80g Melonenpüree.

Die Schichten nun auf den Boden auftragen und dabei mit der dunkelsten beginnen und mit der naturbelassenen beenden.

Die Torte nun mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Nach der Wartezeit vorsichtig aus der Springform lösen und sie noch mit den Melonenkugeln verzieren.

10538_527926877245295_954185777_n

970504_527926893911960_2049488848_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s