Melon Mini Cakes

943343_528440603860589_1840938478_n

Vorab noch eine Kleinigkeit in eigener Sache habe es bei Philadelphia unter die letzten 15 in meiner Kategorie von 4500 Einsendungen geschafft nun läuft das Voting der Verbraucher.

❤ Bitte helft mir und schenkt mir einen Stern. ❤

Man muss sich nur kurz anmelden.

Es tut auch nicht weh 😉

durch den Link kommt ihr direkt zu meiner Kreation

http://www.beiunszuhause.de/bei-uns-zu-hause1/page?siteid=bei-uns-zu-hause1-prd&locale=dede1&PagecRef=4516&peId=f60e59a6-4223-4eb2-ae80-af163298550b

Zutaten Biskuit :

5 große Eier

5 El heißes Wasser

150 g Zucker

1 Pckg Vanillezucker

100 g Mehl

½ gestr.TL Backpulver

Zubereitung:

Den Backofen auf ca. 175 Grad ( Ober/ Unterhitze) vorheizen.

Die Eier trennen.

Das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.

Nun das Eigelb mit Wasser, dem Zucker und Vanillezucker mindestens 5-6 Minuten schlagen, bis eine cremige Masse ensteht.

Danach das Eiweiß vorsichtig mit dem Backlöffel unter die Eigelbmasse heben. Mehl mit  Backpulver mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben.

Der Teig ist nun schön luftig.

Bei 175° Umluft in 20-25  Minuten goldgelb backen. Nicht zu braun werden lassen.

Erkalten lassen und die Boden durchschneiden.

Nun mit einem großen Runden Ausstecher Kreise ausstechen.

Zutaten Creme:

200g Schlagsahne

200g Mascarpone

Saft einer halben Zitrone

100g Puderzucker

Melonenkugeln nach Wahl

Zubereitung:

Die Schlagsahne steif schlagen und beiseite stellen.

Die Mascarpone kurz aufschlagen, Puderzucker einrieseln lassen und den Zitronensaft hinzufügen.

Nun die Sahne unterheben.

In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

Zum Schluss einfach die Biskuitböden abwechselnd mit den Melonenkugeln und der Creme füllen und stapeln.

581192_528441900527126_121244365_n

10491_528440510527265_876234648_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s