Orangencupcakes

Bild

Zutaten: (für ca. 18 Cupcakes )

115g weiche Butter

150g Zucker

80g  Orangenmarmelade

150g gemahlene Mandeln

120g Mehl

1 TL Backpulver

1/4 TL Natron

1 Prise Salz

3  Eier

170ml Buttermilch

1 Pckg Vanillezucker

Zubereitung:

 Den Backofen Ofen auf 175°C ( Ober/Unterhitze) vorheizen.

Eine Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen.

Butter, Zucker und Orangenmarmelade cremig schlagen.

Mehl, Backpulver, Natron und Mandeln vermischen.

Die Eier in die Buttermasse schlagen, dann die Buttermilch und Mehlmischung abwechselnd hinzufügen. Zum Schluß noch den Vanillezucker einrühren.

Den Teig nun in die Muffinform füllen und ca.20 Minuten lang backen.

Auskühlen lassen.

Zutaten Orangenbuttercreme:

1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver

250 ml Milch

40 g Zucker

1 Eigelb

125 g Butter

1 TL Schale einer Bio-Orange

1 TL Orangenlikör

1/2 Vanilleschote, davon das Mark

Prise Salz

etwas Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Es ist wichtig, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben.

Pudding nach Anleitung mit 50 g Zucker kochen , von der Kochstelle nehmen und das frische Eigelb unterrühren. Damit sich keine Haut bildet, wird der noch heiße Pudding mit Klarsichtfolie abgedeckt. Den Pudding vollständig abkühlen lassen, sonst gerinnt die Butter.

Die Butter mit einem Handrührgerät für mindestens 10 Min. cremig schlagen. Den kalten Pudding nun löffelweise hinzugeben und mit der abgeriebenen Orangenschale bzw. Saft und einer Prise Salz verfeinern.

Die fertige Orangenbuttercreme kann nach Belieben mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden. Nun kann sie in einem Spritzbeutel gefüllt und auf die Cupcakes aufgetragen werden. Natürlich eignet sie sich auch für eine klassische Buttercremetorte. Dafür muss man aber mindestens das doppelte Rezept machen.

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s