Mac Book Cake

Hallo,

heute will ich euch eine ganz besondere Torte zeigen,

die ich für einen ganz besonderen Freund von mir gebacken habe 🙂

Eine Torte als Mac Book mit Kopfhöreren ala Beats by Dr. Dre.

Da der Freund DJ ist dachte ich mir dass diese Torte gut ankommt was auch der Fall war.

Der Teig darunter war ein einfacher Zitronenkuchen ohne viel Schnick Schnack da die Torte ja auch flach bleiben sollte damit es auch wie ein Mac Book aussieht.

Bild

Zutaten für den Kuchen:

175g Mehl

175g Zucker

175g Butter

1 1/2 Tl Backpulver

Abrieb einer Bio Zitrone

3 Eier

Zubereitung:

Eine eckige ferstellbare Backform mit Backpapier auslegen.

Den Ofen auf 175 Grad ( Ober / Unterhitze) vorheizen.

Die Butter und den Zucker schaumig rühren,

dann die Eier zugeben und alles gut verrühren.

Nun das Mehl mit dem Backpulver und der geriebenen Schale der Zitronen zugeben und alles zu einen glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in die Form füllen und bei 175 Grad ca. 25-30 Min backen.

( Stäbchenprobe)

Wenn der Kuchen fertig ist gut abkühlen lassen.

Zutaten für die Zitronenbuttercreme:

250g weiche Butter

400g Puderzucker

Abrieb einer Bio Zitrone

2 El frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung:

Die Butter schaumig schlagen und den Puderzucker portionsweise unterrühren.

Zitronensaft und Schale hinzufügen und gut verrühren.

Mit der Zitronenbuttercreme nun den Kuchen einstreichen und ihn mit Rollfondant eindecken.

Für den silberen Look des Mac Books habe ich dieses Lebensmittelspray verwendet.

Bild

und hier noch ein paar Detailaufnahmen :

Bild

Leider ist der Kopfhörer etwas zerbrochen beim Transport es ist oft nicht so einfach wenn man Zeitdruck hat …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s