Scones

Hallo meine Lieben,

gestern gab es bei mir Scones.

Bild

Ihren Ursprung haben Scones in Schottland.

Doch süße wie herzhafte Scones sind mittlerweile in ganz Großbritannien und auch in Irland, Australien und Amerika beliebt.

Egal ob traditionell mit Sahne und Konfitüre oder herzhaft mit Cheddar, Scones sind ein toller kleiner Leckerbissen.

Scones, wie man sie heute kennt, gibt es erst seit Erfindung des Backpulvers. Früher wurden Scones statt im Backofen in der Pfanne gebraten und ähnelten eher dicken Pfannkuchen als kleinen Brötchen.
Scones werden in England meist in ihrer klassischen Form genossen.
Ganz traditionell werden sie hier zur Tea Time  gereicht.
Ich habe für euch heute ein tolles Plain Scones Rezept …
Zutaten: 
250g Mehl
1/2 TL Salz
2 EL Zucker
1 TL Backpulver
1 TL Natron
125g weiche Butter
100ml Milch
Abrieb einer Bio Orange
Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen.
In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Zucker und Salz mischen.
Die Butter mit der Orangenschaledazugeben und durchkneten bis dicke Streusel entstehen.
Die Milch dazugießen und zu einem glatten Teig verkneten.
Aus dem Teig ca. 9 gleichgroße Kugeln formen und diese nmoch etwas flachdrücken.
Die Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und noch mit Milch bestreichen.
Die Scones nun 10 Min bei Zimmertemperatur ruhen lassen und sie dann für ca. 15 Min bei 200 Grad goldbraun backen.
Zu den Scones habe ich eine Devonshire Creme dazugemacht.
Für diese Creme braucht ihr : 
200g Frischkäse Doppelrahmstufe
100ml Schlagsahne
1 Vanilleschote
2 EL Zucker
Abrieb einer Bio Zitrone
Zubereitung:
Die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen.
Den Frischkäse mit der Sahne glattrühren.
Den Abrieb der Zitrone mit Zucker und Vanillemark unterrühren.

Dazu könnt ihr noch eine Konfitüre nach Wahl reichen in meinem Fall fiel die Qual der Wahl auf Waldbeerkonfitüre.

Bild

Bild

und dann kann man nur noch sagen lasst sie euch schmecken !

Bild

Advertisements

5 Gedanken zu “Scones

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s