Peach Deluxe

Hallo,

für die Geburtstagsfeier am Wochenende hab ich noch ein kleines aber tolles Törtchen gemacht.

Einen Pfirsichtraum mit Meringuefrosting.

Bild

Zutaten Teig:   ( für eine Springform 20 cm )

3 Eier

150g Zucker

150ml Pfirsichsaft

150ml Öl

200g Mehl

1/2 Pck. Backpulver

Aprikosenmarmelade zum Füllen

Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen.

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und den Pfirsichsaft mit dem Öl einrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver darübersieben und mit dem Schneebesen unteheben.

Nicht zuviel rühren die Luft soll im Teig bleiben.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen

und bei 175 Grad ca. 40-45 Min backen (Stäbchenprobe)

Auf einen Kuchenngitter auskühlen lassen.

Den Kuchen dann dreimal durchschneiden und mit der Aprikosenmarmelade füllen.

Zutaten Meringue Frosting:

2 Eiweiß

1/4 TL Weinsteinbackpulver

100g Zucker

Zubereitung:

Das Eiweiß mit dem Weinsteinbackpulver und dem Zucker über einem kochenden Wasserbad 4 Minuten steif schlagen.

Danach die Schüssel vom Herd nehmen und ca. 7 Min im eiskalten Wasserbad weiterschlagen bis sich glänzende Spitzen bilden.

Das Meringue Frosting nun mit einem Spatel auf den Kuchen auftragen und dann leicht flambieren.

Zum Schluss mit Pfirsichen dekorieren und noch etwas Tortenguss darüberträufeln.

Bild

Bild

Advertisements

Ein Gedanke zu “Peach Deluxe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s