Vintage Cookies

Halli Hallo,

für die anstehende Geburtstagsfeier meines Freundes habe ich einen Sweet Table in Blau/Weiß geplant.

Dafür habe ich schon ein paar Cookies vorbereitet, die ich euch gerne zeigen will.

Verwendet habe ich dafür meinen Lieblingskeksteig.

Zutaten : 

· 250 g Mehl

· 125 g Zucker

· 1 Pckg Vanillinzucker

· 1 Ei

· 125 g Magarine

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Ei und Magarine zu einem glatten Teig verkneten.

Zugedeckt ca. 30 Min kalt stellen.

Den Teig dann auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen.

Motive nach Wahl ausstechen.

Tip: Brüchige Teige mit 1-2 El kalten Wasser nochmals verkneten.

Im vorgehetzten Backofen bei 175 Grad (Ober/Unterhitze) ca. 10 Min backen.

Die Kekse gut auskühlen lassen.

Für die Verzierungen:

Fondant

Royal Icing

Zuckerperlen

Marmelade

Den Fondant dünn ausrollen und in der selben Form des Kekses ausstechen.

Den Keks nun mit Marmelade bestreichen und den Fondant aufkleben.

Nun könnt ihr sie beliebig verzieren.

Bild

Bild

Bild

Advertisements

3 Gedanken zu “Vintage Cookies

  1. Deine ganze Seite, die Cookies, die Torten, die Tutorial ach einfach alles sieht sooooooooooooo Hammer hammer mega wow aus, keine Worte!!!! Bezaubernd, umwerfend. Kannst Du mir sagen wie Du diese Muster in den Vintage Cookies machst????
    Lg Ljiljana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s