Ozapft is !

Hallo,

zum gestrigen Start der Wiesn habe ich meine Finger heute nicht stillhalten können.

Diese tollen Dirndl und Lederhosen Cookies habe ich heute gebacken und verziert.

1375121_579633478741301_1729832862_n

Maßkrüge und Brezen durften auch nicht fehlen.

1375152_579633585407957_1876673703_n

Verwendet habe ich folgendes Rezept für einen einfachen Mürbteig:

 250 g Mehl

 125 g Zucker

 1 Pckg Vanillinzucker

 1 Ei

 125 g Magarine

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Ei und Magarine zu einem glatten Teig verkneten.

Zugedeckt ca. 30 Min kalt stellen.

Den Teig dann auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen.

Mit den Ausstechern Dirndl, Lederhose, Brezen und Masskrüge ausstechen.

Die Ausstecher gibt es übrigens hier zu kaufen.

Tip: Brüchige Teige mit 1-2 El kalten Wasser nochmals verkneten.

1186184_579633792074603_16495375_n

Bei 180 Grad ( Ober/Unterhitze) ca 8- 10 Min backen.

Auskühlen lassen.

In der Zeit könnt ihr das Royal Icing vorbereiten :

Dafür ein Eiweiß steif schlagen und 200 g Puderzucker einrieseln lassen.

Das Icing färbt ihr dann verschidenen ein und füllt es in einem Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle.

Dann könnt ihr auch schon loslegen und die Cookies damit verzieren.

Wenn das Icing zu fest  wird einfach mit etwas Zitronensaft wieder verdünnen.

1235001_579633312074651_1689405098_n

9313_579633435407972_1562681435_n

und habt ihr auch schon mal die Wiesn besucht ?

Ich liebe das Oktoberfest und fahre seit 5 Jahren regelmäßig hin auch diese Woche ist bei mir der Wiesnbesuch schon eingeplant.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s