How to make Persephone

Hallo,

nun habe ich – damit der Sparky nicht so alleine ist – noch ein Tutorial für die Pudeldame Persephone aus dem Film Frankenweenie 

für euch.

Hier sind die Arbeitsschritte im Überblick

1377238_583103961727586_1940295478_n

Folgendes braucht ihr zum modellieren der Pudeldame:

Modellierfondant in Weiß, Schwarz und Grau

Kleine schwarze Zuckerperlen

Zuckerkleber

Zahnstocher

Modelliertools

und schon kann es losgehen : 

Den schwarzen Modellierfondant wie folgt aufteilen und formen.

1239959_583103921727590_1294068326_n (1)

Aus dem grauen Modellierfondant Pfoten und Kopf formen.

1382798_583103901727592_1243687592_n

In den Körper mit einem kleinen Balltool kleine Löcher einstechen für die Pfoten.

555433_583167281721254_379937665_n

Den Körper nun mit einem Zahnstocher fixieren und die Pfoten ankleben.

1379564_583103861727596_596690129_n

Nun werden noch Augen und Nase geformt und Augenhöhlen mit Hilfe des Balltools eingestochen und angeklebt.

1374196_583103595060956_319989995_n

Anschließend gehts der Dame noch ans Kopfhaar.

Dafür zwei dünne Streifen ausrollen.

1383990_583103665060949_815777744_n

Diese dann ankleben und mit einem Sterntool einzacken.

1380145_583103638394285_385092901_n

Wenn ihr das habt könnt ihr den Körper zusammensetzen

1384380_583103548394294_1712098892_n

und den Kopf und das Haar ankleben.

547803_583103571727625_548168730_n

Zum Schluss kommen nur noch die kleinen Zuckerperlen als Pupillen zum Einsatz.

1378241_583103521727630_1509368945_n

und fertig ist eure kleine „Dame“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s