Coconut Squares

Hallo meine Hübschen,

hier sehe ich schon von so vielen tolle Plätzchenrezepte, da kann ich nun auch meine Finger nicht mehr stillhalten.

Mit dem Nudelholz bewaffnet gings in meine kleine Küche und hiermit ist bei mir offiziell die Plätzchensaison eröffnet.

Heute geht es los mit meinen Coconut Squares einem Rezept das in meinem Kopf entstand.

1396022_599153816789267_18335730_n (1)

Zutaten für ca. 40 Stk :

300 g Mehl

150 g Kokosraspeln

100 g Puderzucker

1 Prise Salz

1 Ei

200 g Magarine

1 TL Rum

Abrieb einer unbehandelten Limette

außerdem :

Saft der Limette

200 g Puderzucker

Kokoschips

Zubereitung : 

Den Backofen auf 175 Grad ( Ober/ Unterhitze ) vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

1382980_599153883455927_419125842_n

Den Teig nun für ca. 30 Min kalt stellen.

Anschließend auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 5 mm dünn ausrollen.

Den Teig dann mit einem scharfen Messer zu Rauten schneiden.

1002618_599153856789263_1743617541_n

Diese dann auf das Blech legen und für ca. 10-12 Min goldgelb backen.

Auskühlen lassen.

In der Zeit den Saft der Limette auspressen und mit dem Puderzucker zu einem Guss anrühren.

1395825_599153936789255_67885534_n

Die Squares nun damit bepinseln und mit dem Kokoschips bestreuen.

1453514_599152810122701_423958522_n

1375055_599153003456015_99629237_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s