Candy Cane Cookies

Candy Cane Cookies 

1455930_601631389874843_1413142350_n

Zutaten für ca. 28 Stk : 

200 g Zartbitterschokolade

110 g Magarine

180 g Zucker

1 Ei

1 Packg Vanillezucker

1 TL Natron

180 g Mehl

1 Prise Salz

30 g Kakaopulver

2-3 Zuckerstangen

Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad ( Ober/Unterhitze ) vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

120 g Schokolade hacken und über einem Wasserbad schmelzen.
Magarine und Zucker mit den Schneebesen des Handmixers ca. 8 Minuten cremig schlagen.
Nach 4 Minuten Ei und den Vanillezucker hinzufügen. Die geschmolzene Schokolade nun unterrühren.
Das Natron, Mehl, Salz und den Kakao mischen. Diese unter die Butter-Ei-Mischung für die Schoko-Cookies rühren.
Den Teig nun zu Kugeln formen und flach drücken.
Für ca. 10-12 Min backen.
Auskühlen lassen.
Die Zuckerstangen nun zerkleinern.
Den Rest der Schokolade schmelzen, auf die Cookies streichen und sie mit den Zuckerstangen Stücken bestreuen.
1456612_601644806540168_1547764717_n
1422613_601631443208171_636253752_n
1422526_601644493206866_230799034_n
Advertisements

Ein Gedanke zu “Candy Cane Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s