Lebkuchenbiskuits

Lebkuchenbiskuits

1391989_600066206698028_817304704_n

( nach einem Rezept aus Essen & Trinken )

Zutaten:

2 Eier, getrennt

eine Prise Salz

5 El Zucker

60 g Mehl

3 Tl Lebkuchengewürz

2 Tl Puderzucker

4 ElHagebuttenkonfitüre

Zubereitung: 

Das Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen und 2 Minuten weiterschlagen. Eigelb vorsichtig unter den Eischnee heben. Mehl mit 2 Tl Lebkuchengewürz in 3 Portionen auf die Eimasse sieben und mit einem Schneebesen unterheben.

Die Biskuitmasse in einem Spritzbeutel mit Lochtülle (ø 1 cm) füllen und mit ausreichend Abstand 8 cm lange, knochenförmige Streifen auf mit Backpapier belegte Bleche spritzen. Leicht mit Puderzucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 9-11 Minuten hellbraun backen. Auf den Blechen abkühlen lassen.

Die Hagebuttenkonfitüre glattrühren und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle (ca. 4 mm) geben. Die Hälfte der Löffelbiskuits auf der flachen Seite mit der Konfitüre bespritzen und die übrigen Biskuits daraufsetzen. Mit 1-2 Tl Puderzucker und 1 Tl Lebkuchengewürz bestäubt servieren.

1391592_600066173364698_1631592534_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s