Mandeltaler

Mandeltaler 
1450177_605551106149538_273352921_n
Zutaten: 
125 g Magarine
50 g Puderzucker
2 El Vanillezucker
1 Ei
1 EL Milch
1/2 TL Zitronenschale
250 g Mehl
125 g gem. Mandeln
außerdem:
150 g gehackte Mandeln
150 g Sahne
150 g Zartbitterschokolade
Zubereitung: 
Die Magarine mit dem Puderzucker, Vanillezucker, Ei und Milch verrühren. Den Zitronenabrieb, das Mehl und die Mandeln untermengen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig halbieren und zu 2 Rollen mit ca. 2,5 cm Durchmesser ausrollen. Leicht flach drücken und in Frischhaltefolie gewickelt etwa 1 Stunde kalt stellen.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Teig in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf das Blech legen. Im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

Die Schokolade grob hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne aufkochen lassen und unter Rühren zur Schokolade geben und schmelzen lassen. Über die Kekse träufeln, mit den Mandeln bestreuen und fest werden lassen.

1461353_605551636149485_1366591140_n
Tip : Ihr könnt sie auch in der Art von Spitzbuben machen.
Ich habe einen Teil davon so gemacht und die gehackten Mandeln dafür weggelassen.
1471204_605550616149587_141786252_n
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s