Spekulatius Macarones

1474416_605560472815268_95775917_n

Zutaten: 

für ca. 13 Stück

45 gr gem. Mandeln ohne Schale

75 gr Puderzucker

1 Eiweiß ( 36 gr)

10 gr Zucker

1 Tl Spekulatiusgewürz

Lebensmittelpastenfarbe in Braun

Zubereitung:

Gemahlene Mandeln und Puderzucker zusammen ganz fein mischen und durch ein Mehlsieb sieben ( es muss ein sehr,  sehr feiner Puder entstehen)

Das Eiweiß schlagen und wenn es anfängt schaumig zu sein, 10 gr Zucker dazugeben und weiter schlagen; Wenn die Masse schön weiß ist, die Lebensmittelfarbe und das Spekulatiusgewürz mit schlagen .

Zu dieser Baisermasse wird in kleinen Teilen die Puderzucker-Mandelmischung untergehoben.  Der Macarons-Teig, der dann entsteht, muss  “wie ein Band fließen”. ( der Teig soll nicht zu flüssig und auch nicht zu fest sein.)

Den Macarons-Teig mit einem Spritzbeutel auf ein Backblech mit Backpapier in kleine Kreise aufspritzen und das Ganze für 20 Minuten bis 30 Minuten ruhen lassen.

Nach der Ruhezeit die Macarons für 12-14 Minuten bei  140°C Umluft backen.

Die fertigen Macarons zum Abkühlen auf die Arbeitsfläche legen, damit sie sich besser vom Backpapier lösen lassen.

 

Zutaten Ganache : 

2 Spekulatius Kekse

100 g Zartbitterschokolade

100 g Sahne

Zubereitung: 

Die Spekulatiuskekse zerkrümeln.

Die Sahne erhitzen und über die zerkleinerte Schokolade gießen.

Die Kekskrümel dazugeben und alles gut verühren bis eine schöne Ganache ensteht.

Die Ganache ca. 30-45 Min im Kühlschrank fest werden lassen.

Danach sie mit einem Schneebesen nochmal kurz aufschlagen bis sie heller und cremig dickflüssig ist.

Die Ganache in einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und die Macarones damit füllen.

936734_605560406148608_1312331343_n

Et Voilà fertig sind eure Macarons

Advertisements

2 Gedanken zu “Spekulatius Macarones

  1. Meine Liebe!
    Ich habe eben meine deine ganzen Plätzchenrezepte durchgestöbert und bin einfach begeistert! Die Macarons will ich noch unbedingt backen. Vielen Dank für all die leckeren Rezepte.
    Grüße aus der Pfalz,
    Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s