Pistazien Rollen

Pistazien Rollen 

1450327_613627012008614_1600860485_n

Zutaten ( für ca. 50 Stück ) 

250 g Mehl

2 Tl gemahlener Zimt

1 Prise Salz

130 g Puderzucker

100 g Butter, gewürfelt

1 Ei

1 Eigelb

80 g gehackte Pistazienkerne

450 g Marzipan-Rohmasse

5 El Milch

2 El Rum

Zubereitung:

Das Mehl, Zimt und 1 Prise Salz mischen. 80 g Zucker, Butter, Ei, Eigelb und die Mehlmischung zu einem glatten Teig verkneten.

Teig min. 1 Std kalt stellen.

10 g Pistazien abwiegen, zur Seite stellen. Restliche Kerne im Blitzhacker fein mahlen, mit dem Marzipan verkneten und in drei gleich große Stücke teilen. Je 30 cm lange Rollen formen.

1466306_613626902008625_111024276_n

Den Backofen auf 180 Grad (Ober/ Unterhitze) vorheizen. Den Teig dritteln. Nacheinander auf einer eicht bemehlten Fläche 10×30 cm groß ausrollen. Dünn mit Milch bepinseln. Je eine Marzipanrolle darauflegen und in den Teig einrollen. Überstehende Teigenden abschneiden. Mit der Nahtstelle nach unten nochmals in Folie wickeln und kalt stellen.

1463188_613626865341962_1395344510_n

Die Rolle nun auf Scheiben ca. 4 mm schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im Backofen auf der 2. Schiene von unten ca. 12 Minuten backen.

1488911_613626802008635_484158169_n

Erkalten lassen.

50 g Puderzucker mit Rum zu einem flüssigen Guss rühren. Eine Hälfte der Rollen bepinseln und mit den übrigen Pistazien bestreuen.

1466308_613627052008610_1643301358_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s