Spritzgebäck

Spritzgebäck 

1476331_613582438679738_1078404810_n

Zutaten: 

200 g Margarine

100 g Puderzucker

2 Pckg Vanillezucker

3 Eigelb

1 EL Zitronensaft

300 g Weizenmehl

außerdem :

100g Zartbitterschokolade

Zubereitung: 

Den Backofen auf 175 Grad ( Ober/ Unterhitze ) vorheizen.

Ein Backblech mit Backpaper auslegen.

Die Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe geschmeidig rühren.

Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Zitronensaft unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht.

Mehl kurz auf mittlerer Stufe unterrühren.

Teig in kleinen Portionen in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Ø 9 mm) füllen und nach Belieben Kränze, Stangen, S-Formen oder Tuffs auf das Backpapier spritzen und backen.

Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und das Spritzgebäck etwas darin eintauchen.

1452314_613582345346414_1198189360_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s