Iglu Cake

Hallo meine Lieben,

auch diese Woche war ich nicht untätig 🙂

Eine winterliche Geburtstagstorte musste her.

Die Entscheidung viel auf eine Iglu Torte mit Pinguinen.

Die Anleitung für die Pinguine ist HIER zu finden.

1476606_620378194666829_279197705_n

Hier seht ihr wie ihr den Kuchen einfach backen könnt.

Dazu braucht ihr nur eine Ikea Edelstahl Schüssel 😉

Teig könnt ihr nach Belieben verwenden.

In meinem Fall war es eine Sachertorte die mit Konfitüre gefüllt und mit Ganache eingestrichen wurde.

1526327_620382294666419_1846983609_n

Mit etwas Fondant ist dann schnell das Iglu gebaut 🙂

1484704_620378351333480_1335733246_n

1499536_620378241333491_47321588_n

Advertisements

8 Gedanken zu “Iglu Cake

  1. Wow der Iglu Cake ist wirklich sehr gelungen! Ich möchte diesen am Wochenende für einen Geburtstag ausprobieren! Eine Frage dazu noch, hast du die Mosaike direkt am Iglu eingeritzt und den Fondant davor etwas dicker auf die Halbkugel gelegt? Oder hast du die Mosaike ausgeschnitten und dann einzeln drauf geklebt?

    Danke und lg
    kathi

    • Hallo Kati, ich habe die Kugel erst dünn mit Fondant eingedeckt und dann die „Eisblöcke“ einzeln aus Fondant ausgeschnitten und angeklebt.
      Man könnte sie auch einritzten das ist aber schwieriger als sie so anzukleben 🙂
      LG Kathl ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s