Homemade Milchschnitte

Hallo meine lieben,

heute gab es bei mir einen schnellen Kuchen der nur noch lecker ist !

Milchschnittenkuchen.

Happyness is Homemade !

1005921_632387290132586_1666555509_n

Das Rezept habe ich von Lisa ( Lisas Lifestyle Art )

schaut mal bei ihr vorbei sie macht auch tolle Zuckerblumen und hat viele Anleitungen 🙂

Nun zu ihrem tollen Rezept …

Für den Boden:

4 Eier

15 g Puderzucker

50 g Puderzucker

1 Pck Vanillezucker

40 g Öl

60 g Milch

90 g Mehl

25 g Kakao

1 Tl Backpulver

Für die Füllung:

200 ml Sahne

1- 2 Blatt Gelatine

30 Ml Sirup z.B. Mandelsirup oder Macadamiasirup

Zubereitung:

Eier trennen.
Eigelbe mit  mit 15 g Puderzucker undVanillezucker schaumig rühren.

Öl unterrühren.

Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und abwechselnd mitder Milch

unter die Creme rühren.
Eiweiß steif schlagen. 50 g Puderzucker sieben und unter den Eischnee ziehen.
Auf 3 Portionen unter die Eiermasse heben.

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegetes Blech streichen undbei 160°C 10 – 15 Minuten bei  Ober- undUnterhitze backen.

Boden auskühlen lass und in zwei gleichgroße Hälftenschneiden.

Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit Sirupaufschlagen.

Gelatine nach Anleitung auflösen und unter die Sahnecremerühren.
Eine Hälfte des Kuchens damit bestreichen und die 2. Teigplatte darauf legen.
Kühl stellen bis die Creme fest ist.
Zum Schluss die Milchschnitten noch in Stücke schneiden.

1511769_632387340132581_1352636185_n

1521961_632387226799259_1867781779_n

LG und einen schönen Sonntagabend ❤ eure Kathl

Advertisements

Ein Gedanke zu “Homemade Milchschnitte

  1. Hmmmmmm,
    das sieht aber mal wieder sehr verführerisch bei Dir aus!
    Milchschnitte habe ich auch schon sehr sehr lang nicht mehr gegessen.
    Das ruft wohl förmlich dazu das es nachgemacht werden muss.
    😉

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Fenta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s