Valentine Cupcakes ( with Heart inside )

 Hallo meine Lieben,

heute habe ich herzige Cupcakes für euch.

Im Inneren verbirgt sich eine kleine Überraschung.

1899876_642809455757036_758059926_n

Zutaten ( für ca. 8 Stk)

115 g weiche Butter

130 g Zucker

1 Pckg Vanillezucker

3 große Eier

195 g Mehl

1 1⁄2 Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

60 ml Milch

Zubereitung:

Ofen auf 175 Grad vorheizen.

Eine Form mit Papiermuffinförnchen auslegen.

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Eier einzeln hinzufügen.

Mehl und Backpulver gesiebt unterrühren.

Zuletzt die Milch dazugießen.

Zwei Förmchen befüllen und ca. 20 Min backen.

Abkühlen lassen.

In der Zeit in die restlichen Förmchen je einen Esslöffel Teig einfüllen und ca. 5 Minuten backen.

Die zwei bereits gebackenen Cupcakes zerbröseln und mit roter Pastenfarbe einfärben.

1782178_642809412423707_1873916415_n

Mit Frischkäse vermengen bis es eine gute Konsistenz zum formen hat.

( wie bei Cake Pops )

Erst eine kleine Kugel formen dann zum Kegel und mit dem Tool oben eindrücken.

So sieht man das Herz später – egal von welcher Seite man den Cupcake anschneidet bzw abbeißt.

1926766_642809375757044_1451059111_n

Diese kleinen Herzen nun in den kurz gebackenen Cucpake füllen und mit dem restlichen Teig bedecken.

Nochmal ca. 15 – 20 Min backen. ( Stäbchenprobe )

Zutaten Cream Cheese Frosting: 

200 g Frischkäse

200 g Butter

200 g Puderzucker

Zubereitung: 

Frischkäse und Butter sollten die selbe Temperatur haben ( Zimmerwarm )

Butter aufschlagen, Frischkäse unterrühren und Puderzucker einrühren.

Frosting in einem Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Cupcakes verzieren.

1604909_642809585757023_560314322_n

1661041_642809509090364_1239135100_n

Advertisements

2 Gedanken zu “Valentine Cupcakes ( with Heart inside )

  1. ich hab deine Seite heute entdeckt , und ich lese seit dem auf deinem Blog herum und ich bin so begeistert! ich backe auch für mein Leben gern; und hab jetzt auch vor auf dekorierte Torten umzusteigen bzw mich daran zu wagen. deine ganzen Beiträge lassen mein Herz leuchten und ich finde es soooo toll!! danke für die genauen Anleitungen, danke für die Inspiration und danke das ich deinen Blog entdecken konnte.:) ab heute mein absoluter Lieblings blog was backen angeht!! ♡

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s