Eier färben mit Pastenfarben

Hallo meine Lieben,

heute mal noch etwas das ausnahmsweise nichts mit Backen zu tun hat.

Ich möchte euch zeigen wie ihr eure Pastenfarben auch anders einsetzten könnt.

Sie sind ideal zum Ostereier färben !

Ich habe es versucht und ein paar Eier im angesagte Ombre Look gezaubert.

10152951_664744816896833_456669397_n

Und so geht das ganze :

Eier ( am besten weiße, da wirken die Farben am besten ) wie gewohnt kochen und abschrecken.

Sechs breite Gläser parat stellen und mit jeweils 2 Tl Tafelessig füllen.

Die Gläser dann mit kochenden Wasser bis etwa zur Hälfte auffüllen.

Zum Schluss die Pastenfarbe nach Wahl zugeben und gut verrühren.

( Ich habe für meine das Royal Blau von Wilton verwendet. )

10244969_664741880230460_1061119346_o

Angefangen mit zwei Zahnstocherspitzen und in die nächsten Gläser dann immer mehr Farbe geben.

Ich habe meine ungefähr so gefärbt : 2,6,10,20,45,60

Die Eier dann circa 5 Min im Wasser lassen herausnehmen und im Eierkarton trocknen lassen.

Je nach belieben könnt ihr sie dann natürlich noch weiterbemalen oder einfach so lassen wie sie sind !

10151589_664741873563794_1882057027_n

10151663_664741923563789_909053811_n

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Eier färben mit Pastenfarben

  1. Sehr schön!!! Mit welchen Farben machst du die weiße Schrift??? Ich bin auf der Suche nach ungiftigen Farben, mit denen man gekochte Eier bemalen (und dann auch essen!) kann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s