Wheelloader Cake

Hallo meine Lieben,

diese Woche hatte mein Dad Geburtstag.

Natürlich musste wieder was besonderes her.

Da ich für ihn schon mal eine Baggertorte gemacht hatte,

gab es diesmal eine Radlader Torte 🙂

Der selbe natürlich wie in seiner Garage steht.

Die Torte selber habe ich eher schlicht gehalten und auch ohne Fondant gemacht.

10374141_681317628572885_1996111079_n (1)

Es war eine Schwarzwälder Kirsch Torte nach diesem Rezept:

Zutaten Biskuitteig : 

100g Mehl

180g Zucker

50g Stärke

2 Tl Backpulver

140g Zartbitterschokolade

75g Butter

6 Eier

Für die Füllung : 

ein Glas Schattenmorellen

500 ml Schlagsahne

2 Pckg. Vanillezucker

400ml Kirschsaft

2 El Zucker

100ml Kirschwasser

Für die Ganache : 

300ml Schlagsahne

300g Zartbitterschokolade

Zubereitung: 

Für die Ganache die Sahne erhitzen und die Schokolade unterrühren.

Die Ganache dann über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Den Backofen auf 175 Grad ( Ober/ Unterhitze) vorheizen.

Die Schokolade mit Butter im warmen Wasserbad schmelzen.

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

Eigelbe mit Zucker schaumig rühren. Kuvertüre unterrühren.

Mehl mit Stärke und Backpulver über den Eischnee sieben und locker unterziehen.

Den Biskuit nun in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 40-45 Min. backen. Biskuit auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Nach dem Erkalten wird der Rand weggeschnitten. ( Wie ihr auf den Fotos seht ) und der restliche innere Boden wird zweimal waagerecht geteilt.

10368910_682159955155319_6292090858771018720_o

Die Sauerkirschen durch ein Sieb gießen und vom Saft trennen, Speisestärke mit Zucker vermischen und mit etwas Saft glatt rühren.

Den restlichen Saft zum Kochen bringen, die Speisestärke hineingeben und aufkochen lassen, die Kirschen hineingeben und etwas abkühlen lassen, mit der Hälfte des Kirschwasser versetzen.

Zwei Böden mit Kirschwasser tränken und jeweils die Hälfte der Kirschmasse darauf verteilen, auskühlen und gelieren lassen.

Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Den Boden nun in einen verstellbaren Backrahmen legen und den Rand darumlegen.

Mit der Hälfte der Sahne auffüllen und den nächsten Boden daraufsetzen.

10344363_682159935155321_6913861824871730435_o

Ebenfalls mit Sahne füllen und den Deckel daraufsetzten.

Die Torte am besten über Nacht kühlen.

Am nächsten Tag die Ganache auf Zimmertemperatur bringen und nochmal aufschlagen.

Die Torte damit bestreichen.

Natürlich könnt ihr sie nun noch mit Fondant einschlagen ich habe sie aber kurzerhand einfach so gelassen.

10361088_681317625239552_1038331420_n

10363584_681317631906218_779663283_n

Hier ist noch das Geburtstagskind und der Anschnitt der Torte zu sehen 😉

10330256_682230255148289_6540351843846370756_n

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wheelloader Cake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s