Blumenstrauss Cupcakes @ Cupcake Heaven

Hallo meine Lieben,

heute geht es weiter mit meinem zweiten Rezept das es in die aktuelle Cupcake Heaven geschafft hat.

Denn es muss nicht immer Torte sein 🙂

Hier ein paar zauberhafte Cupcakes,

die einfach zu machen sind und nebenbei ein tolles Geschenk sind wenn man sie so anrichtet<3

Meine Blumenstrauß Cupcakes.

Die Idee dazu hab ich selbst mal im web gesehen und habe mich sofort verliebt.

10363936_686126608091987_6337827961468448864_n

 Zutaten ( für ca. 12 Cupcakes ) 

200 g Mehl

1 1/2 TL Backpulver

130 g Zucker

1 Pckg. Vanillezucker

115 g weiche Butter

3 Eier

60 ml Kokosmilch

Zutaten Swiss Meringue Buttercreme : 

3 Eiweiß

270g Butter

180g Zucker

90 ml Kokosmilch

außerdem:

Lebensmittelpastenfarbe in orange

aus Fondant vorbereitet : 

eine kleine Schleife

Rosenblätter

Blütenstängel

Zubereitung : 

Ein Muffinbackblech mit Papierförmchen auslegen.

Den Backofen auf 180 Grad ( Ober / Unterhitze ) vorheizen.

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Die weiche Butter hinzufügen und gut verrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver gemischt abwechselnd mit der Kokosmilch unterrühren.

Den Teig nun in die Papierförmchen füllen und bei 180 Grad ca. 20 Min backen.

Auskühlen lassen.

In einer Rührschüssel das Eiweiß mit dem Zucker solange schlagen bis die Masse warm ist und der Zucker sich komplett aufgelöst hat. Das dauert meistens nicht einmal 5 Minuten.

In der Küchenmaschine wird die Eiweiß-Zucker-Masse nun ca. 10 Minuten bei hoher Geschwindigkeit geschlagen,

bis sie beim Herausziehen des Schneebesens feste Spitzen bildet und komplett abgekühlt ist.

Jetzt bei langsamer bis mittlerer Geschwindigkeit die weiche Butter esslöffelweise dazugeben und einrühren.

Dabei kann es vorkommen, dass die Masse zwischendurch ausflockt, aber das ist ganz normal und gibt sich wieder.

Einfach vom Schneebesen auf den Rühraufsatz wechseln und die Buttercreme auf mittlerer Geschwindigkeit weiterrühren, bis alles wieder cremig ist.

Zuletzt noch die Kokosmilch langsam unterrühren und sie mit der Lebensmittelpastenfarbe einfärben.

Falls die Creme nun noch etwas zu weich ist für das Frosting einfach kurz in den Kühlschrank stellen.

Die Creme in einem Spritzbeutel mit der Rosen Sterntülle ( Wilton 1 M ) füllen.

Um die Rosen zu spritzen

 hält man den Spritzbeutel gerade nach oben, beginnt mittig zu spritzen und geht kreisförmig um die Mitte herum, bis man den Rand des Cupcakes erreicht. Am Ende den Druck vom Spritzbeutel nehmen und vom Cupcake wegziehen.

Je nach Druck auf den Spritzbeutel kann man sie größer oder kleiner werden lassen.

PS. auf meinen FB Blog ( KLICK ) ist ein Video wie man diese Rosen spritzt.

10365933_781936911837025_2878578714401648496_n

10402634_686126564758658_1507705501176278702_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s