Toffitarte

Hallo meine Lieben,

Toffifee hat gerade eine tolle Aktion am Start und da ich sie schon seit der Kindheit liebe

dachte ich mir da mache ich gerne mit !

Auch ihr seit nun gefragt denn ich bin mit meiner Tarte nun unter die besten 5 Wochensieger gekommen und nun zählt ein Voting.

Es ist nur ein Klick der auch nicht weh tut !

<3<3<3<3<3<3

Ihr könnt jeden Tag für mich klicken unter TOFFIFEE

Ein herzliches Dankeschön an alle die mich unterstützen

und hier ist das Rezept mit meiner neuste Kreation :

Toffitarte

mit Salzbutterkaramell, feiner Zartbitterschokoladencreme und Toffifee`s 

4

Zutaten Mürbeteig :
250g + etwas Mehl
60g Zucker
1 Ei
4 EL Kakao
125g kalte Butter + etwas Butter
1 Prise Salz
3 Tropfen Vanilleextrakt
Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zutaten Karamell:
150ml Schlagsahne
120g Butter
400g Zucker
2 TL Fleur de Sel

Zutaten Schokolade:
120 ml Creme double
250g Zartbitterschokolade
50g Butter
1 Prise Salz

Dekoration :

1 Pckg. TOFFIFEE

Zubereitung:

Für den Mürbeteig das Mehl, Zucker, Kakao, Vanilleextrakt und Salz vermischen.
Den Butter in Stücke schneiden und ihn mit dem Ei zufügen.
Den Teig nun rasch verkneten.
In Frischhaltefolie verpacken und ca 1/2 Std kalt stellen.In der Zeit eine rechteckige oder runde Tarteform mit Butter ausfetten und mit etwas Mehl bestäuben.Den Backofen auf 175 Grad ( Ober/Unterhitze ) vorheizen.

Den Mürbeteig nun auf etwas Mehl ausrollen. Form damit auslegen und den Rand andrücken. Den überstehenden Teig abschneiden. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.Zum Blind­backen einen großen Bogen Backpapier auf den Teig legen, Hülsenfrüchte einfüllen.Im vorgeheiztem Backofen auf der untersten Schiene ca. 10 Minuten vor­backen. Dann Hülsenfrüchte mit dem Backpapier entfernen und den Teig ca. 15 Minuten weiterbacken.Auf einem Kuchengitter in der Form auskühlen lassen.

Für die Karamellsauce den Zucker in einer großen Pfanne erhitzen.Nebenbei die Schlagsahne erwärmen den Zucker dabei nicht aus den Augen lassen bis er goldbraun ist. Anschließend die heiße Sahne zufügen, dabei ständig rühren.Leicht köcheln lassen bis der gesamte Zucker gelöst ist.Zum Schluss Butter und Salz zufügen und abkühlen lassen.Die Tarte aus der Form lösen und mit dem Karamell begießen.1 Std in den Kühlschrank stellen.

Für die Schokoladenschicht ein Wasserbad vorbereiten und die Schokolade darin schmelzen.Creme double erhitzen und gemeinsam mit Butter,Salz und der Schokolade vermischen bis eine glatte Creme entsteht.Diese Creme nun auf der Karamellschicht verteilen und weitere 2 Std kalt stellen.Für den krönenden Abschluss die Toffifee`s mit einem scharfen Messer klein hacken und über der Tarte verteilen.Durch die leckeren Toffifee`s wird die Tarte noch etwas extra „chrunch“ verliehen.

2

3

Advertisements

3 Gedanken zu “Toffitarte

  1. Die ist einfach nur spitze! Nur… Creme double hab ich noch nie gefunden im Supermarkt. Was kann man statt dessen wohl nehmen? und wie lange hält der wohl? also wenn man ihn im vorraus machen möchte… Danke.

    • Hallo Lotte, du kannst auch Creme Fraiche verwenden. Die Tarte hält sich schon so 4- 5 Tage im Kühlschrank. Vor dem Verzehr aber rausnehmen damit das Karamell wieder weich wird denn im Kühlschrank wird es sehr fest.
      LG Kathl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s