Terassen Tannenbäumchen

Hallo meine Lieben,

heute habe ich ein paar Terassenplätzchen für euch.

Als Sterne ausgestochen sehen sie wie verschneite Tannenbäumchen aus .

10754979_760856950618952_1103288530_n

Zutaten:

300 g Mehl

200 g Butter (nicht ganz kalt, in kleine Stücke geteilt)

100 g Puderzucker

1 Pckg Vanillezucker

2 Eigelb

100 g gem. Mandeln

Abrieb einer halben Zitrone

Für die Füllung:

Johannisbeergelee

außerdem:

Puderzucker / Vanillezuckergemisch, zum Bestäuben

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

In Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. kalt stellen.

Den Backofen auf 175 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen.

Den Teig nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen.

Mit verschieden großen Stern Ausstechern nun die Sterne ausstechen.

Die Terassen etwa 10 Min backen.

Auskühlen lassen.

Das Johanissbeergelee erwärmen und die Plätzchen zusammenkleben.

Puderzucker mit Vanillezucker mischen und sie damit bestäuben.

10754983_760856967285617_1456075522_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s