Spitzbuben Tropica

Hallo meine Lieben,

heute auch ein Standart Rezept das bei mir zu Weihnachten auf keinen Fall fehlen darf.

Diese Spitzbuben sind nämlich etwas anders als normale und eine wahre Köstlichkeit.

10799286_763133033724677_1408176688_n

Spitzbuben Tropica 

Zutaten:  ( für ca. 40 Stk ) 

2 Passionsfrüchte

200 ml Passionsfruchtsaft

100g Gelierzucker

300g Mehl

150 g Kokosraspel

100 g Puderzucker

1 Prise Salz

1 TL Rum

Abrieb von 1/2 Limette

200 g Magarine

1 Ei

außerdem :

Kokosflocken und Puderzucker für die Glasur

Zubereitung:

Die Passionsfrüchte halbieren das Innere herauslösen und mit Saft und dem Gelierzucker 2 Min sprudelnd kochen.

Abkühlen lassen.

Die Restliche Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

1 Std kalt stellen.

Den Backofen auf 175 Grad ( Ober/ Unterhitze ) vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Teig ca. 3 mm dünn ausrollen.

Spitzbuben ausstechen.

Bei 175 Grad ca. 10 Min backen.

Aus Puderzucker und Wasser eine Glasur anrühren.

Die gelochten Plätzchen damit bestreichen und in die Kokosflocken tauchen.

Anschließend die Passionsfruchtkonfitüre auf die streichen und zusammenkleben

Abkühlen lassen.

10808230_763133040391343_1760798861_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s