Easter Cake

Hallo meine Lieben,

hier ist sie meine Ostertorte.

Gekrönt von einem süssen Häschen.

11079071_826944304010216_847093986_n

Wie ihr das Häschen zaubert zeige ich euch heute….

Hier seht ihr eine Übersicher der Schritte

11086031_826968747341105_2007712604_n

Folgendes braucht ihr dazu: 

Fondant in weiß, grau und gelb

Ausollstab

Zuckerkleber

verschiedene Lochtüllen

Zahnstocher

Cuttermesser

schwarzen und blauen Lebensmittelstift

und so geht`s : 

Aus dem grauen Fondant werden verschieden große Kugeln geformt wie ihr auf dem ersten Foto sehen könnt.

Eine davon wird der Bauch in dem wird zur Stabilisation ein Zahnstocher gesteckt die andere große Kugel wird zu einem Kegel geformt aus dem später der Kopf wird.

Anschließend wird der weiße Fondant ausgerollt und wie auf dem dritten Foto zu sehen zugeschnitten.

Damit dann das Gesicht und den Bauch bekleben.

Mit dem Tool werden dann der Mund eingedrückt.

Aus den restlichen grauen kleinen Fondantkugeln werden die Pfoten geformt und mit dem Cuttermesser eingeritzt.

Den gelben Fondant dünn ausrollen und nun mit verschiedenen Lochtüllen ausstechen und die Pfoten bekleben.

Eine Nase daraus formen und ankleben.

Die Pfoten nun an den Körper kleben.

Nun fehlen noch die Ohren dazu aus grauen Fondant zwei längliche Kegel formen und aus gelben Fondant zwei kleinere Kegel formen.

Diese nun ausrollen. Den gelben auf das graue kleben und zusammenklappen.

Die Ohren am Kopf festkleben..

Für die Augen wieder weißen Fondant ausrollen, mit der Lochtülle ausstechen und mit den Stiften bemalen.

Ebenfalls aus dem weißen Fondant noch den Zahn ausschneiden und anbringen.

Zum Schluss nur noch ein paar Haare aus dem grauen Fondant formen und festkleben.

11082724_826944280676885_947443754_n

LG eure Kathl.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Easter Cake

  1. Hi! 🙂
    Ist dieser Hase nicht das süßeste, kleine Etwas, das jemals auf einer Torte saß? Ich schmelz dahin…. ❤
    Danke für die super einfach zu folgende Anleitung.

    Hab noch einen backtastischen Tag,
    Dein begeistertes Backdirndl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s