Tractor Cake

Hallo meine Lieben,

so nun hätte ich euch wieder eine Torte unterschlagen.

Diese habe ich vor zwei Wochen schon gemacht.

Diesmal wieder eine 3 D Torte für mich noch ein ziemlich neues Gebiet.

11173606_837669386271041_1526617019_n

Im Inneren der Torte befand sich eine Sachertorte nach meinem Liebingsrezept KLICK.

11179877_837669372937709_2086446216_o

Hier sieht man ganz einfach wie ich vorher den Kuchen in Form geschnitzt hatte.

Anschließend habe ich noch die Böden geteilt und gefüllt.

Eingestrichen mit Ganache ging es dann an den Fondant.

11173497_837669389604374_412070235_n

Da ich bereits wieder bis zum Kopf in neuen Projekten stecke, wars das heute schon wieder von mir.

LG und bis Bald eure Kathl ❤

Advertisements

6 Gedanken zu “Tractor Cake

  1. Ich hätte eine Frage bezüglich der Traktortorte,
    Hast du den ganzen Kuchen mit Ganache bestrichen also zwischendrin auch oder nur äußerlich und dann den Fondant drauf?
    Sollte die Ganache ausgekühlt sein wenn ich den Fondant draufgebe?

    Vielen Dank im Voraus
    Lg Sonja

    • Hallo Sonja, der Kuchen war nur außen mit Ganache eingestrichen innen war eine Sacher Füllung ( Rum und Marmelade) ja die Ganache sollte schon gut ausgekühlt sein bevor er eingedeckt wird 😉 LG Kathl.

    • Hallo,

      ja fast ich habe den Kuchen in einem verstellbaren Backrahmen gebacken und dann zugeschnitten.
      Das Fahrerhaus habe ich dann mit Ganache angeklebt und nachher alles eingestrichen.
      LG Kathl

  2. Hallo Kathi.

    super Kuchen!
    Meine Freundin wünscht sich auch so einen für den Kleinen zum Geburtstag, nur hab ich sowas noch nie gemacht… drum ein paar Fragen 🙂

    Hast du den Kuchen aufm Bleck gebacken und dann ausgeschnitten? Oder die Quadrate aus einem runden Kuchen rausgeschnitten?
    Aus was hast du die Reifen gemacht? Prinzenrollenkekse?

    Danke für deine Hilfe!

    LG
    Andrea

    • Hallo Andrea,
      Ich habe den Kuchen einfach in einem verstellbaren Backrahmen gebacken ( also rechteckig )
      und dann die Teile so zugeschnitten. Die Reifen waren bei mir auch aus Kuchen einfach mit einem großen runden keksaustecher ausgestochen.
      Natürlich kannst du auch Prinzenrollenkekse nehmen aber auf die Idee bin ich damals gar nicht gekommen 🙂
      LG Kathl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s