Blackberry Ice

Hallo,

heute gibt`s nur einen kleinen Quikie von mir …

Ein einfach gemachtes Eis mit Quark und Brombeeren.

Bild

Zutaten : 

300g Brombeeren

400g Quark (40%)

1 Pckg. Vanillezucker

100g Zucker

100 ml Milch

Zubereitung:

Die Brombeeren putzen und mit dem Zucker und Vanillezucker pürieren.

Den Quark mit der Milch verrühren und das Brombeerpüree unterrühren.

Die Masse in eine Edelstahlschüssel füllen einfrieren.

Nach einer Stunde Gefrierzeit nochmal alles pürieren und für weitere 4 Std einfrieren.

Das Eis leicht antauen lassen und servieren.

Bild

Bild

Advertisements

Blackberry Cupcakes

Bild

Zutaten Teig ( für ca. 12 Stk)

115 g Butter (weich)

130 g Zucker

1 Pckg  Vanillezucker

3 große Eier

195 g Mehl

1 1⁄2 Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

70 g Joghurt

Abrieb einer Zitrone

200g  Brombeeren

Zubereitung:

Ofen auf 175 Grad vorheizen.

Eine Form mit Papiermuffinförnchen auslegen.

Die Brombeeren waschen und ca. 50 g davon pürieren, die restlichen beseite legen.

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Eier einzeln hinzufügen.

Mehl und Backpulver gesiebt unterrühren.

Zuletzt die Zitronenschale und den Joghurt zufügen.

Etwas Teig in die Papierförmchen füllen so das der Boden bedeckt ist und dann mit den Brombeeren füllen. ( ein paar für die Deko beiseite legen )

Bild

Papierförmchen nun mit dem restlichen Teig auffüllen.

und für ca. 20 Min bei 175 Grad backen.

Erkalten lassen.

Zutaten Cream Cheese Frosting :

150 g Butter

150 g Frischkäse Doppelrahmstufe

150 g Puderzucker

50 g Brombeerpüree

Brombeeren zur Deko

Zubereitung:

Die weiche Butter schaumig rühren. Den Frischkäse mit Puderzucker hinzufügen und mit dem Brombeerpüree  verfeinern.

Das Frosting in einem Spritzbeutel mit geschlossener Sterntülle füllen und die Cupcakes verzieren.

Zuletzt die Cupcakes noch mit den restlichen Brombeeren dekorieren.

Bild

Bild