Penguin Tutorial

Hallo meine Lieben,

heute habe ich wieder mal ein kleines Tutorial für euch.

Für Pinguine.

Hier seht ihr wie immer eine kleine Übersicht der Schritte

1467394_616787188359263_1411368288_n

Folgendes braucht ihr dazu: 

Modellierfondant in schwarz / weiß und etwas orange

Ausrollstab

Zuckerkleber

verschiedene Lochtüllen

kleinen Blumenausstecher

Modelliertools

Nagelschere

———————————————————-

So geht`s : 

Zuerst formt ihr euch eine schwarze Kugel.

1466316_616787161692599_1701744630_n

Diese rollt ihr zu einer Stange als Körper mit Kopf.

1451478_616787128359269_777040435_n

Das sollte dann so aussehen.

1467329_616786998359282_134441001_n

Dann nehmt ihr den weißen Modellierfondant und rollt ihn dünn aus.

1477871_616786971692618_194074188_n

Mit Hilfe von einer Lochtülle stecht ihr den Bauch aus.

Dieser wird dann angeklebt.

1488084_616786948359287_1288374459_n

Mit diesem kleinen weißen Kegel wird die Mundpartie geformt und angeklebt.

1461455_616786905025958_4322431_n

Mit der Öffnung der Lochtülle werden die Augen ausgestochen und ebenfalls festgeklebt.

1463454_616786881692627_1124746378_n

Für die Augen werden noch zwei kleine schwarze Kugeln benötigt und zwei weiße Blümchen.

Alternativ könnt ihr auch Zuckerperlen verwenden.

1510524_616786855025963_387940038_n

Aus dem restlichen schwarzen Fondant werden noch die Flossen gefertigt.

1468727_616786791692636_934698889_n

Diese dann zurechtformen und festkleben.

1476111_616786761692639_129550971_n

Aus dem orangen Fondant werden die Füßchen und der Schnabel geformt.

601229_616786741692641_1140349180_n

Den Schnabel mit einer Nagelschere etwas einschneiden.

13578_616786651692650_1925919538_n

Diese Teile ebenfalls wieder festkleben.

1476391_616786631692652_797131970_n

Fertig ist euer Pinguin.

Wenn ihr wollt könnt ihr sie noch mit Mützen und Ohrschonern ect. ausstatten 🙂

1463716_616786601692655_1496736656_n

Advertisements

Audrey Hepburn Cucpakes

Hallo meine Lieben,

auf diesen Beitrag freue ich mich schon seit Tagen.

Ich habe etwas ganz tolles gemacht diese Woche.

Was wird das wohl sein ?

Das verrate ich euch gerne ich habe mir eigene Cucpake Topper gemalt.

Mit der bezaubernden Audrey Hepburn.

Dafür braucht ihr nicht viel…

lediglich Fondant, schwarzen Lebensmittelstift und ein Händchen zum Malen.

Der Fondant wird dünn ausgerollt und zu Kreisen ausgestochen.

Diese dann eine Nacht trocknen lassen und am nächsten Tag mit dem Stift bemalen.

Hier seht ihr ein Bild von der Enstehung der Topper.

1476450_616454315059217_392446325_n

und nun Tada die fertigen Cupakes damit in denen viel Herzblut steckt.

1463281_616453351725980_707292126_n

1486850_616453408392641_1544828412_n

1486674_616453451725970_1512350590_n

Ich hoffe sie gefallen euch genau so wie mir ❤

LG eure Kathl

How to make a Bow

Hallo meine Lieben,

Hier zeige ich euch wie ihr eine einfache kleine Schleife aus Fondant macht.

Ideal zb. als Cupcake Topper.

1459656_616050768432905_1826504261_n

Folgendes braucht ihr dazu : 

Fondant nach Wahl

Zuckerkleber

Ausroller

Cutter oder Messer

Zuckerperlen

Tempo oder Backpapier

So geht ihr vor : 

Zuerst rollt ihr den Fondant zu zwei Würsten aus.

1454614_616051065099542_1976538403_n

Anschließend wird mit dem Ausrollstab einfach darüber gerollt

und wie folgt zurecht geschnitten.

1466150_616051128432869_1250625136_n

Danach nehmt ihr euch ein Tempo zur Hilfe oder ein Stück Backpapier und rollt es zusammen für die Stabilisation der Schleife.

Die äußeren Enden werden nach innen gelegt und angeklebt.

1483187_616051158432866_207458511_n

Wenn ihr das habt werden die anderen Stücke der Schleife noch angeklebt und schön zurecht gelegt.

1459265_616051181766197_462737235_n

Zum Schluss werden nur noch die Zuckerperlen angeklebt und die Schleife dann am besten über Nacht trocknen lassen.

1472870_616051251766190_526220815_n

Santa Claus Tutorial

Hallo meine Lieben,

heute habe ich mal wieder ein Tutorial für euch.

Ich zeige euch wie ihr einen einfachen Santa Claus modellieren könnt.

Ein kurzer Überblick der Schritte : 

1456511_614788081892507_2086704642_n

Folgendes braucht ihr dazu: 

Modellierfondant in weiß, rot und hautfarben

Zahnstocher

Ausrollstab

Cutter

Zuckerkleber

Modelliertools

und so geht`s : 

Ihr braucht folgende Kugeln aus den verschiedenen Modellierfondants

1479520_614788005225848_45035048_n

Der rote Modellierfondant wird nun aufgeteilt wie am Foto unten.

1461190_614787945225854_1036594733_n

Anschließend wird daraus der Körper, die Arme und Mütze modelliert.

1450219_614787918559190_634001243_n

wenn ihr das habt wird aus dem hautfarbenen Modellierfondant der Kopf , das Gesicht und die Hände geformt.

1483339_614787855225863_1485884072_n

Danach könnt ihr die Arme und den Kopf mit Hilfe eines Zahnstochers und die Mütze festkleben.

1463471_614787785225870_1382752131_n

Dann geht es an den weißen Modellierfondant.

Der wird ausgerollt und mit einem Cutter wie folgt zurechtgeschnitten.

1017023_614787698559212_2102180560_n

Diese Teile nun auch wieder ankleben 🙂 und fertig ist euer Santa Claus

1455092_614787658559216_1659669795_n

How to make Baby Shoes

Hallo meine Hübschen,

heute zeige ich euch wie ihr Babyschuhe im „Chuckslook“ einfach herstellen könnt.

Die einzelnen Schritte im Überblick:

1375060_589635004407815_285084723_n

Folgendes braucht ihr dafür:

Modellierfondant in Weiß und Hellblau

Zahnstocher

Ausrollstab

Satinband für die Schnürsenkel

Cutter

kleine Lochtülle

So beginnt ihr:

Zuerst schneidet ihr euch diese Vorlage aus

1384059_589634917741157_1167676298_n

Danach rollt ihr den blauen Fondant ca. 5 mm dick aus und schneidet ihn zurecht bis auf die kleine Kappe ( die nachher weiß wird )

1377031_589634847741164_629995132_n

Mit der kleinen Lochtülle macht ihr dann die Löcher für die Schnürsenkel und mit dem Zahnstocher drückt ihr die Nähte ein.

1392003_589642037740445_727775968_n

Danach formt ihr eine Kugel aus Fondant die dann auf die Sohle geklebt wird zur Stabilisation.

1069346_589634744407841_683433220_n

Dann wird die Lasche daran festgeklebt.

1385789_589634661074516_948899021_n

Anschließend wird der Rand des Schuhs festgeklebt.

1396033_589634601074522_1389717788_n

Danach vorsichtig die Schnürsenkel durchziehen.

Das ganze wiederholt ihr dann für den zweiten Schuh.

Wenn ihr beide Schuhe fertig habt dann lasst ihr sie am besten über Nacht etwas aushärten.

Am nächsten Tag wird dann aus dem weißen Fondant noch die Kappe des Schuhs und der Rand gemacht.

1378699_589634521074530_555197195_n

Zusätzlich könnt ihr noch seitlich einen kleinen Stern ankleben.

So sieht der fertige Schuh dann aus:

1391480_589634427741206_93353921_n

1395183_589634354407880_899435138_n (1)

How to make March-Hare ( Alice in Wonderland )

Hallo meine Lieben,

passend zur Grinsekatze habe ich für euch noch den Märzhasen aus Alice im Wunderland modelliert.

Natürlich wieder in einfacher Schritt für Schritt Anleitung.

Der Überblick:

1382097_586099354761380_2088901713_n

Folgendes braucht ihr dafür:

Modellierfondant in Weiß und Blau

Puderfarbe in Weinrot

Zuckerkleber

Modelliertools

Ausrollstab

weißer Blumendraht

feiner Pinsel

Zahnstocher

und so geht es :

Zu Beginn formt ihr euch folgende Kugeln

1380697_586099318094717_81587797_n

Aus der ersten Kugel wird der Körper geformt zu einer Art Kegel und mit der

zweiten Kugel wird nun der Kopf geformt.

1381867_586099241428058_1857488263_n

Danach werden aus den kleinen Kugeln die Ohren auf einem Zahnstocher modelliert.

1379592_586099228094726_1748391869_n

Nachdem ihr das habt wird die letzte Kugel aufgeteilt und daraus könnt ihr dann die Pfoten machen.

1378858_586099028094746_1613048671_n

Danach wird der blaue Fondant dünn ausgerollt und auf die Größe des Körpers zurecht geschnitten.

Der Fondant wird dann als Anzug festgeklebt.

1378490_586098964761419_710944152_n

Für die Ärmel wird noch etwas weißer Fondant dünn ausgerollt und mit einem Zahnstocher leicht eingedrückt.

1385701_586098934761422_68637219_n

Nun kommt noch der letzte Feinschliff indem die Augenhöhlen, das Maul und die Ohren mit der Puderfarbe bestäubt werden.

Danach werden noch zwei kleine Kugeln für die Augen geformt und angeklebt.

1384352_586098911428091_1498219110_n

Danach werden die restlichen Teile zusammengeklebt und der weiße Draht wird durch die Nase gesteckt.

1376532_586098878094761_2046543166_n

How to make Cheshire Cat

Hallo meine Zuckerschnuten,

heute habe ich ein tolles Tutorial für euch.

Von einer meiner Lieblingsfiguren.

Der Griiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinsekatze von Alice im Wunderland.

Hier eine kleine Übersicht der Entstehung :

1383859_586075488097100_1959334116_n

Das braucht ihr alles um eine Grinsekatze zu modellieren:

Modellierfondant in Weiß und Lila

Lebensmittelstift in Schwarz und Lila

Fondanttools

Ausrollstab

zuckerkleber

und so gehts los:

Ihr formt euch folgende Kugeln zurecht

1385435_586078914763424_1883627606_n

Aus den ersten zwei Kugeln wird der Körper und der Schwanz geformt.

1382840_586078881430094_616213693_n

Nachdem ihr das habt werden aus den kleinen zwei Kugeln die Pfoten geformt.

1379343_586078854763430_907167185_n

Diese schneidet ihr mit dem Tool vorne etwas ein.

Anschließend wird aus der dunkleren Kugel und der letzten hellen der Kopf modelliert

1381938_586078774763438_755282716_n

Die Ohren und Schnurrhaare auch wieder mit dem Tool einschneiden und eine Mulde für den Mund mit dem kleinen Balltool formen.

1379951_586078501430132_1538467336_n (1)

Eine kleine Rolle aus weißem Fondant formen und als Mund ankleben.

Nachher werden an allen anderen Körperteilen die Streifen mit dem Lila Lebensmittelstift angemalt.

Alternativ könnt ihr auch Fondantstreifen verwenden was aber etwas schwieriger ist.

1385706_586078444763471_1479331982_n

Dann könnt ihr alles zusammenkleben und noch das Gesicht aufmalen.

1381715_586078364763479_158048002_n

und schon ist sie fertig und kann euch angrinsen 😀