Vanilla Cupcakes with Caramel Fudge

1170846_561084523929530_1360038349_n

Zutaten Teig: (für ca. 12 Stück)

195g Mehl

1 1/2 Tl Backpulver

130g Zucker

1 Pckg Vanillezucker

115g Butter

60 ml Buttermilch

3 Eier

12 Karamellbonbons ( Fudge )

Zubereitung:

Die Karamellbonbons teilen.

Den Backofen auf 175 Grad ( Ober/ Unterhitze)  vorheizen.

Eine Muffinform mit Papierformen auslegen.

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Den Butter hinzufügen und weiterschlagen.

Das Mehl mit dem Backpulver gemischt unterrühren und die Buttermilch eingießen.

Die Hälfte der Karamellbonbons in die Papierförmchen einlegen.

1001111_560977897273526_1734133137_n

und sie dann mit Teig auffüllen.

526475_560977870606862_1699071436_n

Bei 175 Grad ca. 20 Min backen.

Auskühlen lassen.

Zutaten Frosting:

50g + 70g Zucker

90 ml Schlagsahne

160g Butter ( zimmerwarm)

2 Eiweiß ( 60 g )

1 Prise Salz

1/2 Tl Zitronensaft

1 Tl Vanilleextrakt

Zubereitung:

Die 50g Zucker in einem Topf erhitzen bis sich der Zucker gelöst hat.

Etwas abkühlen lassen und mit der Sahne ablöschen.

Fertig ist eure Karamelsoße.

Die Butter mit dem Mixer schaumig rühren, beiseite stellen.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz, dem Zitronensaft und dem Zucker im Wasserbad bei niedriger Hitze unter stetigem Rühren auf 70°C erwärmen.

Aus dem Wasserbad nehmen und mit dem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis der Eischnee steif ist und sich kleine Spitzen bilden.

1185023_560977837273532_382412931_n

Sobald die Schüssel abgekühlt ist, die aufgeschlagene Butter nach und nach dazugeben, jeweils gut verrühren.

1396_560977813940201_1162966223_n

( Ganz wichtig dabei dass Butter und das Eiweiß die gleiche Temperatur haben, sonst gerinnt der Spaß… –> das kann man durch sanftes Erhitzen der Buttercreme über dem Wasserbad wieder retten, wenn man nebenbei ordentlich weiterschlägt und nicht zu lange erhitzt…)

Die zimmerwarme Karamelsoße und einen TL Vanilleextrakt dazugeben und 3-5 Minuten verrühren, bis eine glatte Creme entstanden ist.

1174948_560977760606873_794203252_n

Das Frosting nun in einem Spritzbeutel mit geschlossener Sterntülle füllen und die Cupcakes mit einem typischen Swirl verzieren.

1185356_561084653929517_791103180_n

Zuletzt noch mit den übrigen Karamelbonbons dekorieren.

995788_561084617262854_1655818810_n

537218_561084567262859_736811375_n

Tropic Cupcakes

Bild

Zutaten: ( für ca. 12 Stück)

115g weiche Butter

130 g Zucker

1 Pckg Vanillezucker

3  Eier

195 g Mehl

1 1⁄2 Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

60 ml Kokosmilch

Abrieb einer Limette

Zubereitung:

Ofen auf 175 Grad vorheizen.

Eine Form mit Papiermuffinförnchen auslegen.

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Eier einzeln hinzufügen.

Mehl und Backpulver gesiebt unterrühren.

Zuletzt die Limettenschale und die Kokosmilch dazugießen.

Teig in die Papierförmchen füllen und für ca. 20 Min bei 175 Grad backen.

Erkalten lassen.

Zutaten  Frosting :

150 g Ricotte

150 g Magerquark

150 g Puderzucker

1 EL Malibu

orange Lebensmittelfarbe

Zur Deko :

ein paar Physalis und Papierstrohhalme

Zubereitung:

Den Ricotta mit den Quark verrühren und den Puderzucker mit dem Malibu unterrühren.

Die Creme nun zur Hälfte in einem Spritzbeutel füllen.

Die andere Hälfte orange einfärben und auch in einem Spritzbeutel füllen.

Die zwei Spritzbeutel nun in einem großen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Cupcakes damit verzieren.

Zum Schluss die Physalis auf die Strohhalme spießen und die Cupcakes damit dekorieren.

Bild

Bild

Orangencupcakes

Bild

Zutaten: (für ca. 18 Cupcakes )

115g weiche Butter

150g Zucker

80g  Orangenmarmelade

150g gemahlene Mandeln

120g Mehl

1 TL Backpulver

1/4 TL Natron

1 Prise Salz

3  Eier

170ml Buttermilch

1 Pckg Vanillezucker

Zubereitung:

 Den Backofen Ofen auf 175°C ( Ober/Unterhitze) vorheizen.

Eine Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen.

Butter, Zucker und Orangenmarmelade cremig schlagen.

Mehl, Backpulver, Natron und Mandeln vermischen.

Die Eier in die Buttermasse schlagen, dann die Buttermilch und Mehlmischung abwechselnd hinzufügen. Zum Schluß noch den Vanillezucker einrühren.

Den Teig nun in die Muffinform füllen und ca.20 Minuten lang backen.

Auskühlen lassen.

Zutaten Orangenbuttercreme:

1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver

250 ml Milch

40 g Zucker

1 Eigelb

125 g Butter

1 TL Schale einer Bio-Orange

1 TL Orangenlikör

1/2 Vanilleschote, davon das Mark

Prise Salz

etwas Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Es ist wichtig, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben.

Pudding nach Anleitung mit 50 g Zucker kochen , von der Kochstelle nehmen und das frische Eigelb unterrühren. Damit sich keine Haut bildet, wird der noch heiße Pudding mit Klarsichtfolie abgedeckt. Den Pudding vollständig abkühlen lassen, sonst gerinnt die Butter.

Die Butter mit einem Handrührgerät für mindestens 10 Min. cremig schlagen. Den kalten Pudding nun löffelweise hinzugeben und mit der abgeriebenen Orangenschale bzw. Saft und einer Prise Salz verfeinern.

Die fertige Orangenbuttercreme kann nach Belieben mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden. Nun kann sie in einem Spritzbeutel gefüllt und auf die Cupcakes aufgetragen werden. Natürlich eignet sie sich auch für eine klassische Buttercremetorte. Dafür muss man aber mindestens das doppelte Rezept machen.

Bild

Blackberry Cupcakes

Bild

Zutaten Teig ( für ca. 12 Stk)

115 g Butter (weich)

130 g Zucker

1 Pckg  Vanillezucker

3 große Eier

195 g Mehl

1 1⁄2 Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

70 g Joghurt

Abrieb einer Zitrone

200g  Brombeeren

Zubereitung:

Ofen auf 175 Grad vorheizen.

Eine Form mit Papiermuffinförnchen auslegen.

Die Brombeeren waschen und ca. 50 g davon pürieren, die restlichen beseite legen.

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Eier einzeln hinzufügen.

Mehl und Backpulver gesiebt unterrühren.

Zuletzt die Zitronenschale und den Joghurt zufügen.

Etwas Teig in die Papierförmchen füllen so das der Boden bedeckt ist und dann mit den Brombeeren füllen. ( ein paar für die Deko beiseite legen )

Bild

Papierförmchen nun mit dem restlichen Teig auffüllen.

und für ca. 20 Min bei 175 Grad backen.

Erkalten lassen.

Zutaten Cream Cheese Frosting :

150 g Butter

150 g Frischkäse Doppelrahmstufe

150 g Puderzucker

50 g Brombeerpüree

Brombeeren zur Deko

Zubereitung:

Die weiche Butter schaumig rühren. Den Frischkäse mit Puderzucker hinzufügen und mit dem Brombeerpüree  verfeinern.

Das Frosting in einem Spritzbeutel mit geschlossener Sterntülle füllen und die Cupcakes verzieren.

Zuletzt die Cupcakes noch mit den restlichen Brombeeren dekorieren.

Bild

Bild