Birthday Cake

Hallo meine Lieben,

heute habe ich eine ganz zauberhafte Torte für euch.

In Form eines Blütentopfes.

11253828_849425758428737_602701799_n

Auf diese Torte bin ich diesmal selber richtig stolz und habe ausnahmsweise nichts auszusetzten 😉

Ich hoffe das sie euch auch so gut wie mit gefällt.

11289879_849425741762072_877908119_n

11273885_849425738428739_1146085581_n

LG eure Kathl.

Advertisements

Peony Cake

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch was aus meiner etwas anderen Pfingstrose geworden ist,

die ich vor einiger Zeit gemacht hatte.

Sie schmückt nun in Verbindung mit zwei Libellen meine neuste Torte.

10372073_693275794043735_2017934856453306919_n

Ich finde diesen Mintton echt hübsch und es ist einfach mal was anderes….

Dabei fällt mir auf das ich noch eine Tortenplatte in Mintgrün brauche 🙂

Das würde echt was hermachen ❤

1510766_693275797377068_3355015628493947696_n

10441408_693275817377066_2276461740134419051_n

Die Anleitung für die Blüten ist HIER zu finden.

So ich bin dann mal wieder weg und wünsche euch noch einen schönen Abend 🙂

LG eure Kathl

Spring Cake

Hallo meine Lieben,

der Frühling steht bereits in den Startlöchern.

Das war auch der Anlass für meinen neusten Tortendummy der nun meine Wohnung ziert.

Als florale Deko habe ich Ranunkeln und Maiglöckchen gemcht.

Das Tutorial dazu zeige ich euch morgen.

Hier bereits die Fotos meines neuen Schmuckstückes …

1238117_653803244657657_1942176199_n

10006242_653802467991068_245522830_n

1912528_653802447991070_1432715510_n

PS. nun habe ich auch ein Wasserzeichen um dem Bilderklau vorzugreifen.

Ich hoffe es wirkt nicht allzu störend auf den Fotos.

Bis morgen dann …

LG eure Kathl

Pansy Handpainted Cake

Happy Weekend 🙂

auch heute eine tolle Torte von mir.

Meine Oma hat am Sonntag Geburtstag und es musste was besonderes her.

Da meine Oma total begabt ist im Malen und Zeichnen und es zum Teil auch beruflich gemacht hat

gibt es diesmal eine handbemalte Torte von mir.

Ich denke das Händchen für sowas hab ich wohl von meiner besten Oma geerbt.

1604439_628528313851817_1010069086_n (1)

Das Rezept :

Zutaten ( für eine 23 er Springform )

300g Mehl

250g Zucker

300g Butter

6 Eier

1 Pckg Vanillezucker

1 1/2 TL Backpulver

1 Prise Salz

Abrieb von einer Zitrone

Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Die Springform mit Backpapier auslegen.

Die Eier trennen, und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

In einer einer seperaten Schüssel das Eigelb mit Butter, Zucker, Vanillezucker und dem Abrieb der Zitrone schaumig schlagen.

Das Mehl mit Backpulver gemischt und der Hälfte des Eiweißes unterrühen.

Zum Schluss das restliche Eiweiß unterheben.

Den Teig in die Springform füllen und bei 175 Grad ( Ober/ Unterhitze ) ca. 45 – 50 Min backen.

Abkühlen lassen.

Zutaten Creme: 

250 g Mascarpone

300 ml Schlagsahne

1 Pckg Vanillezucker

100g Zucker

1 Pckg Sahnesteif

200 g Himbeeren ( frisch oder TK )

Zubereitung: 

Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen.

Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.

Die Mascarpone unterrühren und die Himbeeren locker unterheben.

Der Kuchen wird dann zweimal durchgeschnitten und mit etwas Malibu eingepinselt ( alternativ kann man auch Himbeergeist oder Marmelade verwenden.

Den Tortenboden nun in einen Tortenring spannen und mit der Creme füllen, den nächsten Boden aufsetzen und wieder mit Creme bestreichen.

Den Deckel aufsetzen und mind. 2 Std kühlen bis zur weiteren Verarbeitung.

Der Kuchen wird dann noch mit Buttercreme oder Ganache eingestrichen bevor er mit Fondant eingedeckt wird.

Meine Torte ist handbemalt wie ihr hier auf den Fotos sehen könnt.

Die Anleitung für die Schleife ist HIER zu finden.

1521218_628528283851820_1127888070_n (1)

1504115_628528377185144_1265885614_n

1486668_628528343851814_2082499608_n

Flower Cake

Hallo meine Zuckerschnuten,

heute zeige ich euch was aus der Blume von gestern wurde.

Die Anleitung für die Blume findet ihr hier.

Bild

Ein kleines Sachertörtchen für meine Oma zum Geburtstag 🙂

Das Rezept für die Sachertorte findet ihr hier.

Eingestrichen habe ich die dann noch mit einer Zartbitterganache und dann wurde sie in Fondant gehüllt und mit vielen vielen Zuckerperlen verziert 🙂

Bild

Bild

Ich hoffe sie freut sich über das kleine Törtchen.