Halloween Baisers Part 1

Hallo ihr Lieben,

wie von euch gewünscht geht es nun bei mir weiter mit Baisers für Halloween.

Heute geht es los mit meinen kleinen Spookys die ihr hier seht.

Sie sind einfach zu machen und ein echter Hingucker wie ich finde…

487956_581301151907867_55149640_n

Zutaten für ca. 2 Bleche:

 3 Eiweiß
120g Zucker
60 Puderzucker
1 El Stärke
1 Prise Salz
schwarze Lebensmittelfarbe und etwas Wodka zum verdünnen
Zubereitung:
Die Eiweiß anfangen zu schlagen und die Prise Salz hinzugeben.
Fängt das Eiweiß an weiß zu werden, gibt man langsam nach und nach unter ständigen schlagen den Zucker hinzu.
Es ist dann genau richtig, wenn man Spitzen mit dem Finger ziehen kann, die stehen bleiben.
Nun den Puderzucker und die Stärke durch ein Sieb über die Masse sieben und langsam mit einem Teigschaber unterheben.
Die vorbereiteten Baisers nun im Backofen (am besten mit eingespreitztem Kochlöffel) bei 80 Grad Ober / Unterhitze für 3 Std backen.
Sie über Nacht dann im ausgeschalteten Backofen stehen lassen das sie gut trocknen.
Am nächsten Tag die schwarze Lebensmittelfarbe mit etwas Wodka anrühren und mit einem feinen Pinsel die Gesichter anpinseln.
Fertig sind sie :) die kleinen Schäumchen die auf der Zunge zergehen
1380664_581300738574575_1274632051_n
1374117_581301065241209_459492381_n
1375179_581301098574539_1096882497_n
Advertisements