Quarkröllchen

Hallo meine Lieben,

da ich natürlich auch immer auf der Suche bin nach neuen Rezepten,

kam ich auch an diesem nicht vorbei.

Quarkhäschen von Zuckergewitter.

Die sahen so übelst leckkkkker aus das sie direkt auf meine „Nachbackliste“ kamen.

Ich kann sie wirklich nur weiterempfehlen.

Das Rezept dazu habe ich euch oben verlinkt da es nicht von mir stammt.

1615024_824528290918484_1909582721_n

Sie sind ideal für euer Osterfest oder einfach nur so 🙂

Mit dem Quark und der Zitronennote schmecken sie richtig schön frisch und schreien nach FRÜÜÜÜÜHLING !

11073514_824528340918479_250999586_n

LG eure Kathl.

Chick Cookies

Hallo meine Lieben,

heute habe ich ebenfalls noch ein Osterrezept für euch.

Diese könnt ihr gut vorbereiten da sie sich schon bis zu zwei Wochen halten.

968023_667423039962344_1118622498_n

Zutaten Mürbteig : 

250 g Mehl

125 g Zucker

1 Pckg Vanillinzucker

1 Ei

125 g Magarine

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Ei und Magarine zu einem glatten Teig verkneten.

Zugedeckt ca. 30 Min kalt stellen.

Den Backofen auf 175 Grad ( Ober / Unterhitze ) vorheizen.

Den Teig dann auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 5mm dünn ausrollen.

Mit einem Ausstecher verschiedene Ovale ausstechen und auf ein Blech mit Backpapier legen.

Einige davon könnt ihr mit einem Cuttermesser zick zack auseinander schneiden.

Im vorgeheiztem Backofen ca. 10 Min backen.

Auskühlen lassen.

Zutaten Verzierung : 

Fondant in weiß und gelb

schwarzer Lebensmittelstift

etwas Marmelade zum bekleben

Pinsel

Cuttermesser

Ovale Ausstecher

so geht`s : 

Nach Belieben könnt ihr nun eure Eier verzieren.

Weißen Fondant dünn ausrollen.

Jeweils mit dem selben Ausstecher der Cookie Größe ausstechen.

Manche ganz weiß lassen andere im  zick zack durchschneiden.

Dann den gelben Fondant ausrollen und kleine runde Köpfe ausstechen.

Alles mit Marmelade ankleben.

Mit dem Lebensmittelstift die Küken mit Augen ausstatten.

10250691_667423049962343_694530395_n

10261879_667423043295677_1848846705_n

Bunny Cookie Pops

Hallo meine Lieben,

heute hab ich mal wieder den Backofen angeworfen.

Dabei raus kamen tolle Cookies am Stiel.

10169103_667423046629010_1319043804_n

Natürlich verrate ich euch alles zur Herstellung der süssen Teilchen.

Zutaten Mürbteig : 

250 g Mehl

125 g Zucker

1 Pckg Vanillinzucker

1 Ei

125 g Magarine

außerdem : 

Cake Pop Stiele oder Holzstäbchen

etwas Marmelade

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Ei und Magarine zu einem glatten Teig verkneten.

Zugedeckt ca. 30 Min kalt stellen.

Den Backofen auf 175 Grad ( Ober / Unterhitze ) vorheizen.

Den Teig dann auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 5mm dünn ausrollen.

Mit einem Ausstecher Ovale ausstechen und auf ein Blech mit Backpapier legen.

Die Ovale mit etwas Marmelade bestreichen und die Cake Pop Stiele leicht eindrücken und wieder mit einem Oval bedecken.

10175865_667424029962245_353371162_o

Die Kekse nun im  vorgeheiztem Backofen ca. 10 Min backen.

Erkalten lassen.

Verzierung der Cookie Pops : 

10253375_667423229962325_2135745564_n

Materialien : 

Fondant in weiß und rosa

schwarzer Lebensmittelstift

Balltool

Zuckerkleber

Lochtülle, Rosen und  Blattausstecher

( alternativ Cuttermesser )

Kleinen Pinsel

und so geht`s:

Etwas rosa Fondant ausrollen und mit den selben Ovalen ausstechen.

Diese Fondantaufleger nun mit etwas Marmelade auf die Cookie Pops kleben.

Danach weißen Fondant ausrollen und mit einem Rosenausstecher ( oder einer Tülle ) den Kopf ausstechen.

Mit Zuckerkleber nun auf den Cookie Pop kleben.

10248755_667423863295595_363337331_o

Mit einem Blattausstecher die Ohren ausstechen ( wenn ihr keinen habt einfach mit einem Cuttermesser ausschneiden.

Nochmal rosa Fondant ausrollen und etwas kleiner aussstechen.

Diese ebenso festkleben.

895679_667423859962262_1176381976_o

Für die Backen stecht ihr mit einer Lochtülle den weißen Fondant aus.

Für die Nase eine kleine Kugel formen , festkleben und mit einem Balltool etwas flachdrücken.

Die Augen ebenso aus Kugeln machen.

10178484_667423866628928_1724602018_o

Zum Schluss einfach mit einem schwarzen Lebensmittelstift noch das Gesicht bemalen.

Fertig sind eure Cookie Pops !

10264839_667423223295659_2054856308_n

10250882_667423226628992_341822959_n