Spitzbuben

Hallo meine Lieben,
heute wieder ein Klassiker der auf keinen Plätzchenteller fehlen darf !
Spitzbuben.
10805327_764021576969156_942941290_n
Zutaten : 
300 g Mehl
100 g Mandeln gemahlen
150 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Pckg Vanillezucker
Abrieb einer halben Zitrone
200 g Magarine
1 Ei
außerdem:
200 g Johannisbeerkonfitüre
Puderzucker zum bestäuben
Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
Diesen in Frischhaltefolie gewickelt min. 30 Min kalt stellen.
Den Backofen auf 175 Grad ( Ober/Unterhitze ) vorheizen.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen.
Mit einem Spitzbubenausstecher Plätzchen ausstechen.
Bei 175 ° nun etwa 10 Min backen.
Konfitüre erwärmen und auf die noch warmen Plätzchen streichen.
Je 1 gelochtes Plätzchen daraufsetzen.
Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
10805037_764021530302494_630689026_n
Advertisements

Blueberry Drops

Hallo meine Lieben,

heute habe ich eigentlich ein normales Spitzbuben Rezept für euch.

Nur etwas gepimpt 🙂

Diesmal in Tropfenform und mit Blaubeeren.

10751934_760856993952281_32563103_n

Zutaten für 40 Stk : 

300 g Mehl

100 g Mandeln gemahlen

150 g Puderzucker

1 Prise Salz

1 Pckg Vanillinzucker

Abrieb 1/2 Zitrone

200 g Magarine

1 Ei

außerdem : 

200 g Blaubeerkonfitüre

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Alle Zutaten zum Teig verkneten.

Den Teig ca. eine Stunde kalt stellen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Anschließend den Teig 3 mm dünn ausrollen und die Plätzchen mit verschiedenen Blattausstechern ( Tropfen ) ausstechen.

Bei 180 Grad für ca. 10 Min backen.

Konfitüre erwärmen und auf die noch warmen Plätzchen streichen.

Je 1 gelochtes Plätzchen daraufsetzen.

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

10808287_760856997285614_155779406_n

Spitzbuben

Spitzbuben 

1422344_600066540031328_426745179_n

Zutaten für 40 Stk : 

300 g Mehl

100 g Mandeln gemahlen

150 g Puderzucker

1 Prise Salz

1 Pckg Vanillinzucker

Abrieb 1/2 Zitrone

200 g Magarine

1 Ei

außerdem : 

200 g Johannisbeerkonfitüre

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Alle Zutaten zum Teig verkneten.

Den Teig ca. eine Stunde kalt stellen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Anschließend den Teig 3 mm dünn ausrollen und die Plätzchen mit einem Spitzbubenausstecher ausstechen.

Bei 180 Grad für ca. 10 Min backen.

Konfitüre erwärmen und auf die noch warmen Plätzchen streichen.

Je 1 gelochtes Plätzchen daraufsetzen.

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

1456499_600066466698002_1636238709_n