Silvester Sweet Table 2015

Hallo meine Lieben,

Auf diesem Wege möchte ich mich kurz für eure Treue hier bedanken und euch allen herzlichst ein frohes neues Jahr wünschen.

Ich hoffe das all eure Träume und Hoffnungen in Erfüllung gehen und es für jeden ein tolles 2015 wird.

10893494_786078074763506_1885117615_n

Bei meiner Party gibt es auch dieses Jahr wieder einen kleinen Sweet Table mit einigen Leckereien.

10888128_786073684763945_767050676_n

Natürlich werden auch die Rezepte dazu verraten 😉

10884935_784353461602634_1700740251_n

Rumkugeln 

Zutaten: ( für ca. 15 Stück)

200 g Zartbitterschokolade

70g Butter zimmerwarm

1 El Kakaopulver

2-3 El Rum

außerdem:

Schokostreusel zum Wälzen

Zubereitung:

Die Schokolade fein reiben und mit der Butter, Rum und Kakao verrühren.

Die Masse ca. 30 Min kalt stellen.

Kugeln formen und in Schokostreuseln wenden.

10893407_784353438269303_124606616_n

Raffaello Pralinen 

Zutaten: ( für ca. 15 Stück ) 

50g Sahne

15g Butter

200g weiße Schokolade

70g Kokosflocken

außerdem:

40g  Kokosflocken zum Wälzen

optional ganze Mandeln

Zubereitung: 

Die Sahne mit der Butter erwärmen und die Schokolade darin schmelzen.

Von der Herdplatte stellen und die Kokosflocken unterrühren.

Die flüssige Masse nun ca. 1 Std kalt stellen.

Zu Kugeln formen ( optional könnt ihr sie auch mit je einer Mandel füllen )

und in den Kokosflocken wälzen.

10884733_786071491430831_1419936041_n

Oreo Cupcakes 

Zutaten (für ca. 12 Stück ) 

195g Mehl

130g Zucker

115g Butter (zimmerwarm)

1 Pckg Vanillezucker

1 1/2 Tl Backpulver

90 ml Milch

8 Oreo Kekse

Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad ( Ober/ Unterhitze vorheizen)

Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.

Die Oreo Kekse zerbröseln.

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schmaumig schlagen.

Butter zufügen und Mehl mit Backpulver untersieben.

Die Milch langsam unterrühren und die Oreos unterheben.

Teig bis zur Hälfte in die Förmchen füllen.

und für ca. 20 Min backen.

Abkühlen lassen.

Zutaten Frosting: 

100g Butter zimmerwarm

100g Frischkäse zimmerwarm

100g Puderzucker gesiebt

1 Tl Vanilleessenz

4 Oreos fein zerbröselt

Zubereitung:

Die Butter cremig aufschlagen, den Puderzucker unterrühren.

Frischkäse zufügen und Vanilleessenz unterrühren.

Das Frosting in einem Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Cupcakes damit verzieren.

10841159_784353421602638_1049825651_n

Die „Chalkboard“ Fondant Aufleger habe ich am Wochenende gemacht.

Ich finde sie sehen richtig gut aus auf den Cucpakes 🙂

10847097_784353434935970_2102295101_n

Vanilla Cupakes

Zutaten ( für ca. 12 Stück ) 

3 Eier

130 g Zucker

1 Pckg Vanillezucker

195 g Mehl

1 1/2 TL Backpulver

115 g Butter

80 ml Milch

Zubereitung:

Papiermuffinförmchen in ein Muffinblech setzten.

Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Butter untterrühren.

Zuletzt das Mehl mit dem Backpulver abwechselnd mit der Milch hinzufügen.

Teig bis zur Hälfte in die Förmchen füllen.

und für ca. 20 Min backen.

Abkühlen lassen.

Für die schneeweiße Creme braucht ihr:

200 g Palmin soft

250 g Puderzucker

1 Pckg Vanillezucker

3 – 4 EL Milch

Das Palmin gut aufschlagen den Puderzucker einrieseln lassen.

Die Milch esslöffelweise unterrühren bis die Creme die gewünschte Konsistenz hat.

Creme in einen Spritzbeutel mit geschlossener Sterntülle füllen und die Cupcakes verzieren.

10872547_784353431602637_1001472898_n

Oreo Cake Pops 

Zutaten ( für ca. 15 Stück) 

1  1/2 Pckg Oreo Kekse

50g Frischkäse

schwarze Candy Melts

Zubereitung:

Die Oreo Kekse im Mixer fein zerkleinern.

Nun die Brösel in eine Schale füllen und sie nach und nach mit dem Frischkäse vermengen.

Am besten Handschuhe verwenden.

Der Teig sollte die Konsistenz von Knete haben nicht zu weich sonst halten euch die Pops nicht.

Nun den Teig zu gleichgroßen Kugeln formen.

Anschließend die Pops mind . 30 Min im Kühlschrank ruhen lassen oder kurz in der Gefriertruhe.

In der Zwischenzeit die Candy Melts schmelzen evtl noch etwas Palmin hinzufügen wenn sie zu fest sind.

Die Lollipopsticks nun kurz in die geschmolzenen Melts tauchen und dann bis zur Hälfte in die Cake Pops.

Dann nochmal für ca. 15 Min in den Kühlschrank stellen damit die Stiele im Cake Pop festwerden und die Bälle dann auch nicht vom Stiel fallen.

Wenn die Zeit vorbei ist die Cake Pops in die Candy Melts tauchen.

Den Cake Pop kopfüber ablaufen lassen und dann immer drehen und dabei leicht aufs Handgelenk tippen bis keine Schokolade mehr abläuft.

Die Cake Pops nun gut trocknen lassen.

10884915_784353308269316_367148675_n

Little Suprise 

Als kleines „Give Away“ gibt es wieder Glückskekse.

Das Rezept dazu ist hier zu finden : KLICK

10877899_786073744763939_699924465_n

So das wars dann mal für heute die Party kann beginnen,

wir sehen ( lesen ) uns dann im neuen Jahr.

LG eure Kathl

Advertisements

Birthday Sweet Table

Hallo meine Lieben,

es war etwas ruhig hier diese Woche denn ich hatte eine Menge zu tun.

Da ich morgen Geburtstag habe gab es viel zu vorbereiten.

Natürlich werde ich  wieder mal einen kleinen Sweet Table anrichten.

Die Fotos dazu seht ihr morgen 🙂

Hier nun zu meinen Sachen die ich nun gemacht habe.

Eine Geburtstagstorte die  mit Kirschblüten verziert wurden.

10153774_672890832748898_430845934364011382_n

10169223_672890692748912_9201611384633778147_n

Die anderen süssen Sachen habe ich ebensfalls mit Kirschblüten verziert.

Kokos Cupcakes mit Kokos Swiss Meringue Frosting.

Nach folgendem Rezept : KLICK

10172643_672890602748921_2239446792368733179_n

Schokocupcakes mit Erdbeeren und Schokoladenganache.

10320554_672890586082256_1188024740535379976_n

Oreo Cake Pops nach diesem Rezept KLICK .

10155328_672890729415575_5707756603364278957_n

Cookies gebacken nach diesem Rezept KLICK.

10171880_672890662748915_8207235144263400134_n

Macarones mit Zartbitterganache. Rezept ist hier zu finden KLICK.

10001479_672890666082248_4084667570147551388_n

Silvester Sweet Table

Hallo meine Lieben,

nun ist es soweit …

Eine alte Tür schließt , und eine Neue öffnet sich,

und wieder gibt es somit eine Chance für alle.

Den Weg zu verlassen um einen anderen zu gehen,

und nicht nach hinten, sondern nur nach vorne zu sehen !

Von Herzen wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr,

mit ganz viel Glück und Gesundheit !

Für meinen gestrigen Abend habe ich wieder mal einen kleinen Sweet Table angerichtet.

Meine Farbwahl fiel auf Schwarz / Weiß und Silber.

Es gab viele kleine Köstlichkeiten…

Aber seht selbst 😉

1510996_624830054221643_1364148266_n

1512723_624829944221654_2046461954_n (1)

1520730_624829987554983_225612565_n

1528521_624829890888326_1431925187_n

1532032_624829824221666_783656631_n

1510368_624829757555006_1906771945_n (1)

Hier noch ein paar Fotos zu den verschiedenen süssen Sachen 🙂

New Year Cupcakes 

1545608_623922510979064_1827024080_n

Champagner Cupcakes 

1488221_623922380979077_1552277664_n

Vanilla Cupcakes 

1554547_623922290979086_2107202414_n

Oreo Cake Pops 

1517625_623922237645758_712111312_n

Vanilla Cakepops

1535568_623922164312432_492220663_n

Tiramisu und Raffaello Pralinen 

1520767_623922000979115_1942420618_n

und ein kleines NICE SUPRISE für meine Gäste 🙂

mit Glückskeksen.

1522176_623921680979147_777672196_n

Cucpake Cups aus der Schönheberei

Paper Straws aus der Schönhaberei

Cookie Stempel und Satinbänder Casa-di-Falcone 

Papierschachteln und Papiertüten Blueboxtree

Wabenbälle und Cucpake Wrapper  Blueboxtree

Girlande Selfmade 🙂

Halloweenparty and Sweet Table

Hallo meine Lieben,

wie ihr sicher mitbekommen habt gab es bei mir gestern eine Halloweenparty mit Tim Burton Motto.

Heute möchte ich euch einen kleinen Einblick geben.

Zuerst mal kommen wir zu meiner Wohnung die im Jack Skellington Look dekoriert wurde.

IMG_2143

Die Ballons und die Girlanden waren alle selbst gebastelt.

IMG_2140

IMG_2141

Ein kleiner „Tatort“ durfte dabei auch nicht fehlen.

Er war mit etwas Tesakrepp schnell gemacht.

IMG_2142

Der Halloween Sweet Table durfte dabei auch nicht fehlen.

Mit einer Torte, verschiedenen Cupcakes, Cookies, Baisers, Swiss Roll, Cake Pops, Drunken Suprise im Glas und ein Blood to go .

IMG_2138

IMG_2134

IMG_2137

dazu gab es noch zwei schaurige Bowlen.

1385242_598256553545660_1538113265_n

Zum kleinem Zeitvertreib habe ich noch ein lustiges Spiel entwickelt das eine Mischung aus

Mensch ärgere dich nicht, Tabu und Activity ist.

IMG_2146

Die Spielsteine dazu habe ich aus Blütenpaste gebastelt da die schön fest wird.

Nun noch zu den Partygästen es waren viele Tim Burton Figuren dabei 😉

Das war meine Wenigkeit alias Emily the Corpse Bride.

994052_598267300211252_293491852_n

Mein Freund alias Victor mit mir.

IMG_2158

Lustigerweise gab es Emily sogar drei mal unter uns.

1454945_598267463544569_1204379746_n

Emily die zweite mit Victor den zweiten 🙂

IMG_2159

Emily die dritte mit Victor und dem Kopflosen Reiter von Sleepy Hollow …

IMG_2167

… Gruuuuuuuselig …

1450250_598277516876897_1016715856_n

Besuch aus dem Wunderland hatten wir auch.

Simis Backstüberl alias die Grinsekatze

IMG_2149

und der verrückte Hutmacher mit Sally aus Nightmare before Christmas

1452580_598279653543350_133098618_n

sogar ein Joker war noch mit dabei.

IMG_2174

Das war nun ein kleiner Einblick in meine schaurig schöne Halloweenparty 🙂

Danke an alle Gäste die sich dafür voll ins Zeug gelegt hatten mit Schminke und Kostümen.

Es war ein toller Abend.

 

Birthday Sweet Table

Hallo meine Lieben,

gestern hatte mein Freund Geburtstag und nätürlich gab es auch viele feine Sachen.

Das war die Geburtstagstorte eine Sachertorte mit Schokoladenganche und Fondant.

734392_578454222192560_942517291_n

1238754_578454198859229_873721911_n

hier noch eine Detailansicht davon

1239684_578454255525890_1196717430_n

soviel zur schon mal zur Torte natürlich gab es noch diverse andere Leckereien  die ich schon vorbereitet hatte.

644052_579618412076141_187215401_n

Passend zum Herbst kamen noch Apple Pie, Zwetschgentarte und Pflaumencupcakes mit Zimtsahne zum Einsatz

1234052_579618342076148_2034316172_n 1234248_579618372076145_894269918_n 1238384_579618312076151_1510439540_n

So und das war mein kleiner feiner Sweet Table.

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag.

LG eure Kathl

Mini Sweet Table

Hallo meine lieben ,

so nun zeige ich euch an was ich diese Woche so gearbeitet habe 🙂

19906_540466372658012_1539628317_n

Das Hauptprojekt war natürlich der Jimmy Choo Schuh.

Dazu gab es dann noch eine Torte und die passenden Cupcakes.

Und hier folgen die Rezepte für euch 🙂

Bild

Rezept des Tipsy Orange Cakes KLICK

Bild

Rezept der Orangencupcakes KLICK

Bild

und hier kommt ihr noch zu meinem Sommerschuh –  I love it ! KLICK 

Ich hoffe die Sachen gefallen bzw. schmecken euch beim  nachbacken 🙂

Bis dahin noch ein schönes Wochenende euch allen ❤

My first Sweet Table

Hallo meine Lieben,

nun schaffe ich es endlich den Beitrag zu erstellen über meinen ersten Sweet Table zu meinem Geburtstag.

Das Motto war natürlich schnell gefunden – America 🙂

Da ich mir meinen größten Traum erfüllen werde und noch diese Woche nach New York fliege.

Nun möchte ich euch genau zeigen was es für Köstlichkeiten gab bei mir…

Die Schildchen dazu habe ich mir selbst gabastelt.

Fangen wir mal an mit meinen Oreo Cake Pops die ich natürlich mit Stars and Stripes verziert habe.

Das Rezept für Oreo Cake Pops gibts hier 

IMG_5311

Macarons sind zwar nicht gerade amerikanisch – aber fehlen durften sie natürlich auch nicht.

Rezept habe ich wie immer dieses verwendet.

IMG_5313

Kommen wir zu den Cupcakes hier habe ich Vanilla Cupcakes gemacht

die tollen Förmchen gibts wie immer bei der Schönhaberei

wie auch passende Strohhalme

IMG_5315

und noch typisch für Amerika –  Red Velvet Cupcakes

IMG_5316

hier habe ich einfach Marshmellows mit einem leckeren Cream Cheese Frosting versehen.

Das Rezept zum Frosting ist hier zu finden

IMG_5312

Hier sind auch noch meine bereits vorbereiteten Cookies und Meringues zu finden

IMG_5310

Da auch die Freiheitsstatue nicht fehlen durfte habe ich sie kurzerhand in einen Gugl gesetzt 🙂

Zum Rezept bitte hierlang

IMG_5308

Hier mein größtes Projekt der Stars and Stripes Torte

alles zur Herstellung findet ihr hier 

IMG_5319

und zum Schluss kam mir noch die Idee eine Biskuitrolle zu machen mit Muster – das stand schon seit geraumer Zeit auf meiner „To Do List“

Das Rezept ist hier zu finden

IMG_5317

So ich glaube nun hab ich alles gut zusammengefasst hier noch ein paar Fotos vom gesamten Sweet Table

IMG_5320

Die ganze Wohnung wurde natürlich auch noch mitdekoriert

IMG_5318